Skip to main content

FC Arsenal: Mesut Özil will die ’10’ – hängt Verlängerung an Rückennummer?

Mesut Özil und der FC Arsenal konnten sich bislang noch nicht auf eine Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrages einigen. Dabei stocken die Verhandlungen aber nicht nur aufgrund finanzieller Diskrepanzen. Nach Informationen der englischen Boulevardzeitung „The Sun“ verlangt der offensive Mittelfeldspieler nicht nur eine Aufstockung seines Gehalts, sondern will darüber hinaus auch eine neue Rückennummer. So möchte der Weltmeister gerne künftig das Trikot mit der Nummer 10 tragen, die er auch bei der deutschen Nationalmannschaft inne hat und bei seinem vorherigen Verein Real Madrid trug. Aktuell ist die Nummer von Mittelfeldkollege Jack Wishere belegt, der aus der eigenen Jugend der Gunners stammt, sich diese Saison aber lediglich mit der Rolle des Ersatzspielers zufrieden geben muss.

Foto: Imago/ZUMA Press

Özil liebäugelt mit ManUtd-Engagement

Man darf gespannt sein, ob die Londoner ihrem sensiblen Mittelfeldstar diesen Wunsch erfüllen. Dabei ist Özil aber wegen seiner zögerliche Haltung und auch seiner durchwachsenen Form längst nicht mehr unumstritten beim FC Arsenal, für die in dieser Spielzeit neun Einsätze in der Premier League bestritt und dabei ein Tor und zwei Vorlagen erzielte. Mit Oguzhan Özyakup von Besiktas Istanbul soll bereits ein potentieller Nachfolger auserkoren sein.

Im Januar dürfte der 29-Jährige mit anderen Klubs in Verhandlungen treten, wobei es den technisch versierten Linksfuß zu Manchester United und seinen alten Förderer Jose Mourinho ziehen soll. Aber auch Fenerbahce Istanbul und Inter Mailand werden immer wieder als Interessenten gehandelt, doch Özil soll einen Verbleib in England vorziehen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X