Skip to main content

FC Arsenal: Mikel Arteta klarer Favorit auf Wenger-Poster – Muss auch Lehmann gehen?

Foto: Mikel Arteta (links)/Imago/PRiME Media Images

Arsene Wenger wird nach 22 Jahren als Trainer des FC Arsenal nach dieser Saison seinen Hut nehmen. Noch steht nicht fest, wer die Nachfolge des Langzeittrainers im Emirates Stadium übernimmt, doch es scheint sich ein Top-Kandidat herauszukristallisieren. Laut „Goal.com“ ist Mikel Arteta der „klare Favorit“ für den vakanten Posten auf der Trainerbank der Gunners. Der Spanier hat sich vor zwei Jahren nach seinem Karriereende als Profi Star-Coach Pep Guadiola angeschlossen, der ihn als Co-Trainer zu Manchester City holte. Nun will der 36-Jährige wohl selbst in die Rolle des Cheftrainers schlüpfen und hat gute Chancen, zum Einstand gleich den FC Arsenal zu übernehmen.

Arsenal favorisiert ‘No-Name-Lösung’ bei Trainersuche

Bei den Nord-Londonern ist Arteta kein Unbekannter, war er doch zwischen 2011 bis 2016 selbst fünf Jahre unter Wenger als Spieler für die Gunners aktiv und bestritt 150 Pflichtspiele. Nun könnte er in anderer Position zurückkehren. Arteta ist mit der Premier League bestens vertraut und auch wenn ihm die nötige Erfahrung als hauptverantwortlicher Teammanager noch fehlt, scheint man beim FC Arsenal ihm die Aufgabe anvertrauen zu wollen.

Zuletzt wurde auch Zeljko Buvac auf der Kandidatenliste für die Wenger-Nachfolge gehandelt, doch offenbar muss sich der langjährige Assistenztrainer von Jürgen Klopp hinten anstellen. Aber dennoch zeigen die Namen Arteta und Buvac es, dass der FC Arsenal auf der Suche nach einem neuen Trainer keine große, prominente Lösung sucht.

Muss auch Lehmann Arsenal verlassen?

Fraglich ist allerdings, wie es mit Jens Lehmann bei den Gunners weitergeht. Es gibt Spekulationen, dass der frühere Nationaltorhüter und jetzige Wenger-Assistent im Zuge der personellen Neustrukturierung ebenfalls seinen Spind räumen muss. Auch Steve Bould, ein weiterer Assistent, könnte seinen Job verlieren. Bereits am Montag hat der FC Arsenal die Zusammenarbeit mit Colin Lewin beendet, der lange Jahre Chef der medizinischen Abteilung war.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X