Skip to main content

FC Arsenal: Offensiv-Talent Musonda vom FC Chelsea im Visier

Bedient sich der FC Arsenal ausgerechnet beim Stadtrivalen FC Chelsea? Zumindest sollen die Gunners stark an den Diensten von Charly Musonda interessiert sein. Der 21-jährige Außenstürmer wartet bei den Blues vergebens auf seinen Durchbruch und kam in der laufenden Saison wettbewerbsübergreifend nur zu fünf Einsätzen, wobei er einzig zweimal im unbedeutenden League Cup starten durfte. Laut einem Bericht von „Foot Mercato“ lehnte der junge Belgier eine weitere Ausleihe im Sommer ab, um den Konkurrenzkampf bei den Blues anzutreten. Doch bislang ging die Rechnung nicht auf und unter Trainer Antonio Conte spielt Musonda keine Rolle. Daher liebäugelt der Linksaußen mit einem Wechsel und soll den Klubverantwortlichen bereits mitgeteilt haben, dass er seinen 2019 auslaufenden Vertrag an der Stamford Bridge nicht verlängern wird.

Foto: Imago/Action Plus

Keine Perspektive: Musonda will Chelsea im Winter verlassen

Angesichts seiner aussichtslosen Situation drängt Musonda nun auf einen Wechsel in der nächsten Transferperiode im Januar. Der FC Chelsea könnte dabei noch eine ordentliche Ablöse einstreichen, zumal der Marktwert des Rechtsfußes auf 5 Millionen Euro geschätzt wird. Musonda betont, dass es Zeit wird, regelmässig zu spielen, wobei er keine Hoffnung hat, bei Chelsea die gewünschten Einsatzzeiten zu bekommen.

Dem FC Arsenal werden im Rennen um das Offensiv-Talent, dass auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden, gute Chancen zugeschrieben. Weiter heißt es, dass die Gunners im Januar ein Angebot für den Junioren-Nationalspieler abgeben wollen, der seit seinem 15. Lebensjahr für Chelsea spielt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X