Skip to main content

FC Arsenal: Unai Emery soll neuer Trainer werden – Mikel Arteta spingt ab

Foto: Fussball.com/MB

Beim FC Arsenal bahnt sich eine Kehrtwende in der Trainersuche an. So gilt nun Unai Emery als großer Favorit für die Nachfolge von Arsene Wenger, der den Klub nach 22 Jahren im Sommer verlassen wird. Wie der britische TV-Sender „BBC“ erfahren hat, haben sich die Verantwortlichen der Gunners einstimmig für den 46-Jährigen ausgesprochen, dessen auslaufender Vertrag bei Paris St. Germain nicht verlängert wurde und der von Thomas Tuchel beerbt wird. Demnach weilte Emery, der in der abgelaufenen Saison mit der PSG in Frankreich das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg feierte, am Montag in London, wo erste Gespräche mit Arsenal-Vertretern stattgefunden haben. Und offenbar war die Gesprächsrunde erfolgreich und laut übereinstimmenden Medienberichten soll der Spanier noch im Wochenverlauf als neuer Chefcoach vorgestellt werden.

Emery „will Arsenal-Job“

Bei „Sky Sports“ wurden die Emery-Gerüchte von Spanien-Experte Guillem Balague weiter befeuert:

„Laut meinen Informationen ist Emery in London zu Verhandlungen. Er ist verfügbar, ein top Kandidat und will den Job.“

Bislang galt Ex-Arsenal-Spieler Mikel Arteta als aussichtsreichster Kandidat für den vakanten Trainerposten im Emirates Stadium, zumal die Nord-Londoner auch auf eine „junge, innovative Trainerlösung“ setzen wollten. Doch der 36-jährige Spanier konnte sich dem Vernehmen nach nicht mit Arsenal einigen, zumal er angeblich auch ein Mitspracherecht in Sachen Transfers haben wollte. Somit wird Arteta weiterhin bei Manchester City bleiben, wo er als Co-Trainer von Pep Guardiola fungiert. Damit wäre der Weg für Unai Emery frei.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X