Skip to main content

FC Arsenal vermisst Shkodran Mustafi sehr

Gleich drei Deutsche sind zur Zeit beim FC Arsenal unter Vertrag. Einer davon ist der absolute Star in Mesut Özil, dem Gott der Torvorlagen, ein weiterer ist in Per Mertesacker immer noch Langzeit-verletzt, spielt zur Zeit keine Rolle. Immer ein wenig unter dem Radar der deutschen Fußballöffentlichkeit bewegt sich hingegen der erst seit August beim FC Arsenal weilende Skhodran Mustafi. Der Verteidiger hat sich in kürzester Zeit zur unverzichtbaren Stütze des Londoner Clubs gemausert. Insofern hat er auch die hohe Ablösesumme von 35 Millionen Pfund, die Arsene Wenger an den FC Valencia zu zahlen bereit war, schon gerechtfertigt. Doch jetzt fällt er für drei Wochen aus.

Schwache Abwehrleistung gegen den FC Everton

Gegen den FC Everton war er schon nicht mit an Bord. Was sich prompt rächte. Mit 1:2 verloren die “Gunners” in Liverpool, wobei beim zweiten Gegentor auch Mesut Özil eine katastrophale Rolle spielte. Doch entscheidender sei das Fehlen von Skhodra Mustafi gewesen, behaupteten viele Kritiker. Darunter auch der Top-Pundit (englisch: für TV-Experte) Alan Shearer, seines Zeichens selbst fast 500-facher Premier-League-Spieler und lange Zeit auch Kapitän der Nationalmannschaft von England.

 

Shkodran Mustafi

 

Shkodran Mustafi glänzt und fehlt nun sehr

Die Innenverteidigung, die Skhodran Mustafi zusammen mit Laurent Koscielny bildet, wenn er denn aufläuft, ist eine der besten in der englischen höchsten Spielklasse. Weshalb der FC Arsenal auch nicht zuletzt in diesen Tagen wieder (fast) ganz oben in der Tabelle zu finden ist. Allerdings werden die kommenden Aufgaben nicht leicht. Am Sonntag steht die schwere Auswärtshürde bei Manchester City an, auch wenn das Team von Pep Guardiola nicht gerade in Topform ist. Ohne Mustafi wird diese Aufgabe aber definitiv nicht einfacher werden, wie auch Alan Shearer zuletzt noch mal deutlich betonte. Dennoch hegt man bei den Londonern die Hoffnung, dass nun die Siege wieder zurückkehren – und dann auch bald Skhodran Mustafi.

Foto: ©Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X