Skip to main content

FC Arsenal: Wenger empfiehlt van Bronkhorst als seinen Trainer-Nachfolger

Seit 23 Jahren bekleidet Arsene Wenger den Trainerposten beim FC Arsenal und hat noch einen gültigen Vertrag bis zum Ende der Saison 2018/19. Danach will sich der 68-Jährige offenbar in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Wer kommt danach? Wie der „Daily Star“ berichtet, soll Wenger bereits seinen Nachfolger auserkoren haben. Demnach wünsche er sich, dass Giovanni van Bronckhorst anschließend Trainer beim FC Arsenal wird und sein Erbe antritt. Aktuell ist der Niederländer bei Feyenoord Rotterdam als Cheftrainer tätig, wo er seit Mai 2015 im Sattel sitzt. Unter dem 42-Jährigen gewann Feyenoord bislang den nationalen Pokal und die Meisterschaft.

Foto: Imago/Jan Hübner

Wenger holte van Bronckhorst 2001 zu den Gunners

Wenger kennt van Bronckhorst bestens, schließlich holte er ihn als Spieler 2001 ins Emirates Stadium, wo der damalige Verteidiger in zwei Saisons zwei Titel mit den Gunners abräumte. Nach seiner erfolgreichen Profikarriere schlug er eine Karriere als Trainer an, wobei er bislang ausschließlich bei Feyenoord tätig war. Erst als Co-Trainer, dann als Coach der zweiten Mannschaft bis zu seiner Beförderung zum Cheftrainer der Profis. In Rotterdam hat van Bronckhorst noch ein gültiges Arbeitspapier bis 2019, sodass er anschließend für ein Engagement beim FC Arsenal verfügbar wäre.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X