Skip to main content

FC Arsenal: Wenger über Winter-Wechsel von Özil & Sanchez – „Ich schließe das aus“

Bereits seit Monaten wird spekuliert, ob Mesut Özil und Alexis Sanchez dem FC Arsenal erhalten bleiben oder den Klub nach der Saison verlassen. Die Verträge der beiden Offensivstars laufen im Juni aus, sodass die Gunners einzig in der kommenden Transferperiode im Januar die Chance hätten, noch einmal eine Ablöse für das Duo zu generieren. Nachdem sich zuletzt die Anzeichen eines Abschieds im Winter mehrten, ist Arsenal-Coach Arsene Wenger anderer Ansicht. Im Rahmen einer Pressekonferenz antwortete der Franzosen auf die Frage, ob Özil und Sanchez auch noch am 1. Februar seinem Kader angehören werden: „Ja, natürlich.“ Ein vorzeitiger Wechsel ist für Wenger wohl vom Tisch: „Ich schließe das aus. In meinen Augen bleiben die beiden Spieler bis zum Ende der Saison bei uns.“

Arsenal will Saisonziele nicht gefährden

Jedoch sei es „heute unmöglich zu beantworten“, ob Özil und Sanchez über die Saison hinaus beim FC Arsenal bleiben, ergänzte Wenger. Die Londoner wollen offenbar ihre Saisonziele nicht gefährden, wobei die Qualifikation für die Königsklasse an oberster Stelle steht. Hierfür braucht man die Qualitäten der beiden Offensivkräfte und nimmt dafür in Kauf, dass die Superstars ablösefrei im Sommer gehen.

Özil und Sanchez werden hingegen vorzeitige Wechselambitionen nachgesagt. Der deutsche Spielmacher wurde zuletzt immer wieder mit dem FC Barcelona und Manchester United in Verbindung gebracht, wobei über einen Wintertransfer spekuliert wurde, während der chilenische Flügelflitzer Sanchez bei ManCity, die den 28-Jährigen wohl schon im Januar verpflichten wollen, und Paris St. Germain hoch im Kurs steht.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X