Skip to main content

FC Arsenal: Widmer von Udinese als möglicher Bellerin-Nachfolger?

Foto: Silvan Widmer/Imago/ZUMA Press


Hector Bellerin galt lange Zeit beim FC Arsenal als unverkäuflich, doch offenbar schließt man im Emirates Stadium ein Transfer des begehrten Rechtsverteidigers, dem Wechselambitionen nachgesagt werden, nicht mehr kategorisch aus. Zumal mit dem FC Barcelona und Juventus Turin zwei zahlungskräftige Interessenten intensiv um die Dienste des spanischen Nationalspielers buhlen, der allerdings noch einen Kontrakt bis 2023 besitzt, in dem keine Ausstiegsklausel installiert ist. Doch die Gunners schauen sich vorsorglich auf dem Markt um und scheinen bei Udinese Calcio einen potentiellen Nachfolger für Bellerin ausfindig gemacht zu haben. Laut dem englischen „Mirror“ konnte Silvan Widmer das Interesse von Arsenal wecken. Der 24-Jährige hat sich beim Serie-A-Klub stark entwickelt.

Widmer bereit für nächsten Karriereschritt

2013 kam der Schweizer vom spanischen Klub FC Granada zu Udinese, wo er eine absolute Stammkraft auf der rechten Abwehrseite ist. Nachdem Widmer das erste Saisondrittel verletzungsbedingt verpasste, ist er mittlerweile wieder fester Bestandteil der Startelf. Der 1,82 Meter große Rechtsfuß ist zwar gelernter Rechtsverteidiger, kann aber dank seiner sehr guten Offensivqualitäten auch im rechten Mittelfeld eingesetzt werden. An Udinese Calcio ist Widmer noch bis 2020 vertraglich gebunden, jedoch scheint er bereit, für den nächsten Karrieresprung. Der Marktwert für den Abwehrmann wird auf 9 Millionen Euro taxiert.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X