Skip to main content

FC Augsburg: Ticketpreise bleiben erneut stabil – Keine Preiserhöhung seit drei Jahren!

Foto: FC Augsburg/Imago/Krieger

Gute Nachrichten vom FC Augsburg für seine Anhängerschaft: Die Fuggerstädter haben offiziell bestätigt, dass die Ticketpreise für die kommende Saison nicht angehoben werden – weder für die Dauerkarten noch für Tagestickets. Damit bleiben die Preise für die FCA-Heimspiele in der WWK Arena bereits seit der Spielzeit 2015/16 und somit zum dritten Mal in Folge stabil. „Trotz anhaltend steigender Kosten, unter anderem im Personalbereich und beim Ordnungsdienst, haben wir uns entschieden, die Preise im dritten Jahr stabil zu halten“, wird FCA-Geschäftsführer Michael Ströll in einer Pressemitteilung zitiert und ergänzt: „Wir wollen damit ein kleines Zeichen setzen und uns bei unseren Fans für die großartige Unterstützung in der abgelaufenen Saison bedanken.“

FCA: Infos für Dauerkartenbesitzer – Änderungen bis 30. Mai möglich

Noch steht allerdings nicht fest, wann der Verkaufsstart für die Dauerkarten und Tageskarten für die nächste Saison erfolgt. Die bayerischen Schwaben, die in ihre achte Bundesliga-Saison in Folge gehen, werden rechtzeitig während der Sommerpause die entsprechende Informationen bekanntgeben.

Zugleich lässt der FC Augsburg Dauerkartenbesitzer wissen, dass diese noch bis 30. Mai Änderungen an ihren Abos bezüglich eines Platz- und Blockwechsels vornehmen lassen können. Das betrifft auch mögliche Abtretungen von Dauerkarten oder aber andere Statusänderungen wie Ermäßigungsänderungen oder PLUS-Optionen, die ebenfalls bis zum 30. Mai durchgeführt werden können. Auf der FCA-Homepage (https://fcaugsburg.de/wns/tickets/formulare/) stehen für diese Service-Angebote entsprechende Formulare zur Verfügung.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X