Skip to main content

FC Barcelona: Ajax-Stürmer Dolberg Kandidat für Suarez-Erbe?

Der FC Barcelona sucht nicht nur für die Abwehr neue, junge und entwicklungsfähige Spieler, auch im Sturm steht mittelfristig eine Verjüngungskur auf dem Programm. Nachdem bereits Timo Werner von RB Leipzig mit den Katalanen in Verbindung gebracht wurde, soll nun auch Kasper Dolberg von Ajax Amsterdam in den Überlegungen der Blaugrana eine Rolle spielen. Zumindest weiß die spanische Zeitung „Mundo Deportivo“ davon zu berichten. Der 20-jährige Däne könnte im Camp Nou als Nachfolger von Torjäger Luis Suarez aufgebaut werden, wobei der 30-jährige Uruguayer seinerseits noch bis 2021 einen gültigen Vertrag besitzt. Genau so lange ist Dolberg noch an Ajax Amsterdam gebunden, wobei es aber sehr wahrscheinlich ist, dass das umworbene Offensivtalent nach der Saison den Sprung zu einem größeren Klub wagt.

Dolberg feiert letzte Saison großen Durchbruch

Der 1,87 Meter große Mittelstürmer sorgte vor allem in der abgelaufenen Saison für Furore, in der er mit 23 Tore in 48 Pflichtspielen für Ajax seinen großen Durchbruch schaffte, zudem bereitete er acht weitere Treffer direkt vor. Die Torausbeute in der laufenden Spielzeit ist zwar noch ausbaufähig (5 Tore in 16 Pflichtspielen), dennoch ist Dolberg weiterhin ein gefragter Mann. Der Rechtsfuß wechselte als 16-Jähriger vom dänischen Klub Silkeborg in die Nachwuchsschmiede der Amsterdamer, wo er bislang eine ganz starke Entwicklung genommen hat.

Sollte der FC Barcelona tatsächlich bei Kasper Dolberg anklopfen, stehen die Chancen auf eine Verpflichtung nicht schlecht. Zumindest deutlich besser als bei Werner, den RB Leipzig wohl nicht so ohne Weiteres ziehen lassen würde.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X