Skip to main content

FC Barcelona: Antoine Griezmann soll im Sommer kommen

Für den FC Barcelona gibt es offenbar im kommenden Sommer 2018 vor allem ein Transferobjekt: Antoine Griezmann. Wie nämlich die Mundo Deportivo berichtet, sollen sich die Katalanen vor allem um den französischen Stürmerstar bemühen. Da der Angreifer von Atlético Madrid wieder für die fixe Ablösesumme von 100 Millionen Euro zu haben ist, steht Griezmann demnach ganz oben auf der Liste der möglichen Neuzugänge beim FC Barcelona.

Antoine Griezmann kostet ab dem Sommer wieder 100 Millionen Euro

Dabei will der FC Barcelona dem Bericht zufolge sicherstellen, dass der Wechsel noch vor der WM 2018 in Russland fix gemacht wird. Bereits seit längerer Zeit gibt es Gerüchte, wonach Barca an dem Atletico-Stürmer interessiert ist. Nun also soll er sogar Transferziel Nummer eins im Sommer 2018 sein. Denn ab Sommer beträgt die Ausstiegsklausel des französischen Stürmers wieder 100 Millionen Euro anstelle der aktuellen 200 Millionen Euro. Sollte der FC Barcelona tatsächlich Antoine Griezmann verpflichten können, dann würde sich auch ein lang gehegter Wunsch von Neu-Trainer Ernesto Valverde erfüllen. Denn der Coach wollte Griezmann einst schon zu Athletic Bilbao holen, was ihm aber nicht gelang.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X