Skip to main content

FC Barcelona: Arda Turan im Fokus des FC Arsenal?

Beim FC Barcelona spielt Arda Turan keine Rolle mehr. Nicht eine Minute Spielzeit gewährte Neu-Trainer Ernesto Valverte dem türkischen Offensiv-Allrounder – ein klares Signal, dass man bei der Blaugrana keine Verwendung mehr für den 30-Jährigen hat. Entsprechend mehren sich die Anzeichen, dass sich Turan im Winter nach einem neuen Verein umsieht, auch wenn es der große Wunsch des Spielers war, sich bei Barca durchzusetzen. Aber trotz seines schwierigen Standes bei den Katalanen, muss sich Arda Turan nicht über mangelndes Interesse an seiner Person beschweren. Denn nachdem der Linksaußen immer mal wieder mit seinem Ex-Klub Galatasaray Istanbul in Verbindung gebracht wurde, soll auch der FC Arsenal ein Auge auf ihn geworfen haben. Das berichtet zumindest die türkische „CNN“.

Foto: Imago/Seskim Photo

Arsenal will Turan angeblich im Winter holen

Demnach sollen bereits Vertreter der Gunners den Kontakt zu den Turan-Beratern gesucht haben, um über einen möglichen Winterwechsel zu debattieren. Beim FC Arsenal könnte der Rechtsfuß durchaus in die Fußstapfen des abwanderungswilligen Flügelflitzers Alexis Sanchez treten, der seinerseits intensiv mit Paris St. Germain und Manchester City in Verbindung gebracht wird. Der Chilene kann im Sommer ablösefrei wechseln, wobei aber auch ein Transfer im Januar nicht auszuschließen. Alternativ könnte Turan aber auch die Nachfolge von Mesut Özil beim FC Arsenal antreten, zumal der Routinier darüber hinaus im offensiven Zentrum eingesetzt werden kann.

Fakt ist, dass der FC Barcelona Turan keinesfalls Steine in den Weg legen würde, wenn ein Interessent ein entsprechendes Angebot einreicht. Der Offensiv-Akteur hat noch bis 2020 Vertrag und einen Marktwert von 15 Millionen Euro.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X