Skip to main content

FC Barcelona: Dani Parejo der Coutinho-Ersatz?

Am heutigen Freitag ist auch in Spanien Endspurt angesagt. Denn der Transfermarkt auf der iberischen Halbinsel schließt im Gegensatz zu Deutschland oder England erst heute um Mitternacht. Insbesondere der FC Barcelona steht dabei im Mittelpunkt. Bekanntlich wollen die Katalanen unbedingt Philippe Coutinho vom FC Liverpool verpflichten. Der Brasilianer selbst will Liverpool ebenfalls in Richtung Spanien verlassen, wie er mit seinem offiziellen Transfergesuch deutlich machte. Allerdings haben die Reds um Jürgen Klopp bislang abgewunken. Laut Medienberichten bot Barca zuletzt 160 Millionen Euro für den Brasilianer, der vergangenen Nacht einmal mehr im Nationaltrikot überzeugte.

Dani Parejo könnte FC Valencia für 50 Millionen Euro verlassen

In den vergangenen Tagen wurden einige Spieler gehandelt, die der FC Barcelona offenbar als „Plan B“ auf dem Zettel hat. Nach Akteuren wie Angel Di Maria, Mesut Özil oder auch Julian Draxler gesellt sich nun ein weiterer dazu: Dani Parejo. Der 28 Jahre alte Mittelfeldmann, der bei Real Madrid groß wurde, steht derzeit beim FC Valencia unter Vertrag. In diesem bis 2020 laufenden Kontrakt soll laut Mundo Deportivo eine Ausstiegsklausel von 50 Millionen Euro verankert sein. Wie weiter berichtet wurde, soll das Umfeld des Mittelfeldmotors von Valencia von Verantwortlichen vom FC Barcelona bereits angesprochen worden sein. Immerhin wüsste Ernesto Valverde dann bestens, wie er mit dem Neuzugang umgehen müsste. Denn Parejo spielte schon 2012-2013 beim FC Valencia, als der jetzige Barca-Coach bereits das Sagen bei den Blanquinegros hatte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X