Skip to main content

FC Barcelona hat noch Meister-Chancen

Der FC Barcelona war in den letzten Wochen in einer schwachen Phase gewesen. Zum großen Teil waren Unstimmigkeiten mit Trainer Setiene und seinem Team dafür verantwortlich.

Zum Glück hat sich die Stimmung nach dem Sieg gegen Villareal wieder gebessert. Es gibt sogar noch Hoffnungen auf den Meistertitel. Denn die Katalanen besiegten Villareal mit einem 4:1. Dieser Sieg ist nach dem Re-Start erst der zweite Sieg überhaupt. Zwischendrin gab es nur Unentschieden. Mit dem Befreiungsschlag haben die Katalanen zwar ihren Punkteabstand zum Tabellenersten Real Madrid – vier Punkte Rückstand – noch nicht überwunden, aber sie haben ihn auch nicht vergrößert. Schuld an der Misere nach dem Re-Start sind nicht die Spieler, sondern die vielen Unstimmigkeiten und Streitereien, besonders mit dem Assistenten. Real Madrid spielt das in die Hände. Denn der Club kann so in Ruhe weitere Punkte einfahren. Das bedeutet aber nicht, dass der FC Barcelona nicht mehr gefährlich werden kann. Im Gegenteil: Mit einem weiteren Dreier würden die Katalanen ganz nah herankommen.

Wer Fußball-Wetten auf die spanische „La Liga“ platzieren will, kann sich bei SkyBet anmelden, er ist einer der besten Buchmacher für seriöse und faire Sportwetten.

Hier gehts zum Skybet Bonus >>

Stadtderby sollte der FC Barcelona gewinnen

Und ein weiterer Dreier ist bereits im nächsten Spiel des FC Barcelona sehr wahrscheinlich. Denn dann müssen die Katalanen im Stadtderby gegen Espanyol Barcelona antreten. Das Derby findet am Mittwoch, den 8. Juli statt. Und klarer Favorit ist der FC Barcelona mit seinen Superstars Lionel Messi und Co. Und Espanyol Barcelona auf der anderen Seite steht kurz vor dem Abstieg. Das heißt, wenn die Stimmung im Team anhält, und die Katalanen sich wieder von ihrer besten Seite wie gegen Villareal zeigen, dürfte ein Sieg kein Problem darstellen. In Anschluss dürften sich Katalanen wieder Hoffnungen auf den Meistertitel machen.

Messi will angeblich Barcelona verlassen

Allerdings gibt es eine Nachricht, die den Sieg gegen den Stadtrivalen Espanyol Barcelona gefährden könnte. Denn in diesen Tagen wurden Gerüchte laut, dass Superstar Lionel Messi mit dem Gedenken spielt, den Verein zu verlassen. Angeblich will er zu einem anderen Top-Club in Europa wechseln. Manchester United und Juventus Turin stehen ganz oben auf der Wunschliste. Allerdings wurde der angebliche Wechselwunsch von Messi von Vereinspräsident Bartomeu dementiert. Er sagte: „Ich werde Ihnen keine Einzelheiten nennen, aber Messi hat schon häufig erklärt, dass er sein Leben als Fußballer in Barcelona beenden wird.“ Aber in seinem Vertrag soll es eine Ausstiegsklausel für diesen Sommer geben. Messi ist seit 2003 bei den Katalanen unter Vertrag. Er muss jetzt überlegen, ob für ihn ein Wechsel infrage kommt, oder ob er lieber seine Karriere beim FC Barcelona beenden will. Der Superstar will aber, wenn er geht, erst im Jahr 2021 wechseln. Das hat er bereits angekündigt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X