Skip to main content

FC Barcelona: Hazard & Coutinho im Doppelpack als Neymar-Erben?

Noch ist der Wechsel von Neymar zu Paris SG nicht in trockenen Tüchern, doch schon schießen die Gerüchte, wer den Offensivstar beim FC Barcelona künftig ersetzen wird, ins Kraut. Nun taucht auf der Kandidatenlisten ein weiterer Name auf. Laut der englischen „Sun“ hat Barca Eden Hazard vom FC Chelsea auserkoren, wobei das Boulevardblatt von einer geplanten 111 Millionen Euro-Offerte der Katalanen erfahren haben will. Das wäre exakt die Hälfte der 222 Millionen Euro, die Barca für Neymar von PSG kassiert. Der Hazard-Deal soll zeitnah über die Bühne gehen. Zudem soll mit Philippe Coutinho vom FC Liverpool gleich noch ein weiterer Weltklassespieler von der Insel ins Camp Nou gelotst werden.

Hazard-Wechsel unwahrscheinlich

Eden Hazard war in den vergangenen Wochen und Monaten immer mal wieder Bestandteil verschiedener Gerüchte, wobei vor allem Real Madrid heftig mit dem belgischen Spielgestalter flirtete. Doch Hazard selbst hat allen Wechselgerüchten um seine Person einen Riegel vorgeschoben und einen Verbleib beim FC Chelsea angekündigt. Auch Blues-Coach Antonio Conte betonte jüngst: „In der Vergangenheit habe ich viel davon gelesen, dass Eden Hazard zu Real Madrid wechseln soll. Nun ist es der FC Barcelona. Das ist nunmal der Transfermarkt“, erklärte de 47-Jährige und ergänzte: „Wird Hazard nächste Saison noch bei uns spielen? Ja! Er ist sehr glücklich bei Chelsea.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X