Skip to main content

FC Barcelona: Iniesta dementiert Einigung über neuen Vertrag

Hat der FC Barcelona hinsichtlich der Vertragsverlängerung von Andres Iniesta voreilig Vollzug gemeldet. Denn während Barca-Präsident Josep Mario Bartomeu erst kürzlich verlauten ließ, dass man den zum Saisonende auslaufenden Kontrakt des Mittelfeldspielers alsbald verlängern wird und sich beide Parteien grundsätzlich geeinigt haben, gibt es nun ein kurzes, aber aussagekräftiges Dementi vom Spieler selbst. Denn als Iniesta bei der Rückkehr von der Länderspielreise mit der spanischen Nationalmannschaft am Flughafen gefragt wurde, ob tatsächlich eine Einigung mit dem FC Barcelona besteht, antwortete er mit einem schlichten „Nein“. Da klangen die Worte von Bartomeu in der „Mundo Deportivo“ noch ganz anders: „Wir haben eine prinzipielle Einigung darüber erzielt, seinen Vertrag zu verlängern. Wir hoffen, in den kommenden Wochen Vollzug zu melden.“

Inieste bei Juventus Turin im Gespräch

Man darf gespannt sein, wie sich die Personalie nun weiterentwickelt. Zumal in der Gerüchteküche erst kürzlich berichtet wurde, dass der Mittelfeldregisseur das Interesse von Juventus Turin geweckt haben soll. Die Alte Dame soll sich gemäß der „Tuttosport“ um eine ablösefreie Verpflichtung des Routiniers bemühen. Vielleicht reizt Iniesta, der seine ganze Karriere beim FC Barcelona verbracht hat, im Spätherbst seiner Karriere doch noch mal eine neue Herausforderung.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X