Skip to main content

FC Barcelona muss gegen Eibar gewinnen, um die Chancen auf die Meisterschaft zu wahren

Die Situation ist klar: Der FC Barcelona muss heute Abend gegen die SD Eibar gewinnen und hoffen, dass Real Madrid in Málaga verliert. Nur dann könnten die Katalanen die Meisterschaft verteidigen. Die Mannschaft von Luis Enrique befindet sich drei Punkte hinter den Königlichen, die ihr Nachholspiel am vergangenen Mittwoch gegen Celta Vigo gewinnen konnten. Sollte die Saison enden und beide Teams punktgleich auf Rang 1 und 2 stehen, ginge die Meisterschaft an Barcelona, weil das Team sich in den beiden Ligaduellen mit Real einen Vorteil erspielen konnte. Barcelona empfängt zuhause die SD Eibar, während Real Madrid in Málaga antreten wird – natürlich zeitgleich. Es wird das für Luis Enrique das letzte Spiel in LaLiga sein und außerdem das letzte Heimspiel für ihn im Camp Nou, jedoch steht noch das Pokalfinale gegen Alaves aus.

Verletzt, gesperrt – wer ist dabei, wer fehlt

Aleix Vidal ist für die restliche Saison außer Gefecht, nachdem er sich in Alaves im Februar eine Verletzung des Knöchels zugezogen hat, auch Rafinha wird nicht spielen können, er verletzte sich vergangenen Monat beim FC Granada. Gerard Pique verpasste bereits das Spiel in Las Palmas am vergangenen Wochenende wegen einer Krankheit und ist auch für heute Abend noch fraglich. Sollte er ausfallen, wird sein Platz wohl von Marlon ausgefüllt. Javier Mascherano steht wegen einer Verletzung im Oberschenkel ebenfalls nicht zur Verfügung. Sergi Roberto kehrt nach seiner abgesessenen Sperre wieder zurück ins Team, er war in Las Palmas nicht dabei. Damuel Umtiti und Jordi Alba entgingen einer Gelbsperre und vermieden eine entsprechende Verwarnung im Spiel gegen Las Palmas, so dass sie gegen Eibar zur Verfügung stehen werden. So könnte eine mögliche Startelf beim FC Barcelona aussehen:

  • Tor: Ter Stegen
  • Abwehr: Jordi Alba, Umtiti, Marlon, Sergi Roberto
  • Mittelfeld: Iniesta, Busquets, Rakitic
  • Sturm: Neymar, Luis Suarez, Messi

Fakten zur Meisterschaft und zum Spiel gegen Eibar

Der FC Barcelona würde im Erfolgsfall den 25. Titel einheimsen und es wäre bereits die dritte Meisterschaft hintereinander unter Luis Enrique. Damit wäre Enrique der dritte Trainer, dem dies gelingen würde. Pep Guardiola schaffte das zwischen 2008 und 2011, Johan Cruyff zwischen 1991 und 1994. Die Katalanen konnte bisher jedes LaLiga Spiel gegen Eibar gewinnen (fünf insgesamt) mit 16 Treffern und nur einem Gegentor. Lionel Messi ist in dieser Saison der Top-Torschütze der fünf Top-Ligen in Europa, zusammen mit Edinson Cavani. Der Argentinier hat in LaLiga mehr Tore gegen Eibar geschossen als jeder andere Spieler (sechs Tore in vier Spielen).

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X