Skip to main content

FC Barcelona: Nach 22 Jahren – Iniesta verkündet Abschied unter Tränen

Die Ära Andres Iniesta nimmt – wie erwartet – beim FC Barcelona nach 22 Jahren, davon 16 als Profi, ein Ende! Die 33-jährige Legende hat seinen Abschied am Freitag auf einer extra einberufenen Pressekonferenz offiziell bestätigt. Während seiner emotionalen Rede bedankte sich der Spielmacher bei Barca und erklärte, dass ihm der Klub während seiner langen Karriere alles gegeben hätte und auch er immer vollen Einsatz gab. Da Iniesta nach eigener Aussage aber keine entscheidende Hilfe mehr für den Verein und die Mannschaft darstellt, sei für ihn der Zeitpunkt gekommen, zu gehen. „Es ist hart, auf Wiedersehen zu sagen. Ich habe monatelang und hart mit meiner Familie darüber nachgedacht“, ergänzte Iniesta unter Tränen. Auch die anwesende Familienmitglieder, zahlreichen Mannschaftskollegen und Barca-Verantwortlichen rührten Iniestas Worte zu Tränen.

Iniesta: „Neuer Verein nicht in Europa“

Zwar machte der filigrane Rechtsfuß über seine weitere sportliche Zukunft keine genaueren Angaben. „Der neue Verein wird nicht in Europa sein. Genaueres werden wir am Ende der Saison verkünden“, so Iniesta. Es gilt als sicher, dass der Spanier in China anheuert. Zuletzt wurde der Ballvirtuose bei Tianjin Quanjian und Chongqing Lifan gehandelt. In Fernost wird der 129-fache Nationalspieler mit einem Wahnsinnsgehalt von kolportierten 35 Millionen Euro seine Karriere ausklingen lassen.

Mit dem FC Barcelona hat Iniesta achtmal die spanische Meisterschaft gewonnen, wurde zudem viermal Champions-League-Sieger und fünfmal Pokalsieger. Darüber hinaus hat der Welt- und Europameister noch etliche weitere Titel und Erfolge in seiner Karriere eingeheimst.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X