Skip to main content

FC Barcelona: Neuer Suarez-Backup im Winter? Piatek heißer Kandidat

Krzysztof Piatek

Foto: imago/newspix

Während der FC Barcelona in der spanische Presse für den Abgang von Paco Alcacer, der beim BVB wie am Fließband trifft, abgewatscht und dieser als „historischer Fehler“ bezeichnet wird, schauen sich die Katalanen wohl nun nach einem neuen Mittelstürmer um. Schließlich gilt es einen Backup für Luis Suarez zu finden, da der 31-Jährige nahezu alternativlos ist, sich aber künftig mehr Spielpausen wünscht. Zwar haben die Katalanen mit Munir El Haddadi einen potenziellen Ersatz in ihren Reihen, allerdings konnte der 23-Jährige die Barca-Bosse bislang nicht überzeugen. Das Eigengewächs ist weit davon entfernt, ein adäquater Ersatz für Suarez zu sein. Laut „Marca“ steht Munir bis zur Winterpause unter strenger Beobachtung. Hilfreich wäre für Munir sicher ein Treffer im Clasico gegen Real Madrid Ende des Monats. Die Wettquoten hierauf bei Wetten.com können sich sehen lassen.

Barca denk an Senkrechtstarter Piatek

Sollte seine Leistungskurve bis dahin nicht deutlich nach oben zeigen, will Barca handeln und im Winter nachrüsten. Angeblich soll in den Überlegungen des spanischen Meisters auch Shootingstar Krzysztof Piatek eine Rolle spielen. Der 23-Jährige konnte sich mit seinen herausragenden Leistungen und enormer Treffsicherheit beim FC Genua bereits bei einigen Topklubs ins Notizbuch schießen. Kein Wunder, denn der Pole hat in jedem seiner acht Pflichtspiele ins Schwarze getroffen und kommt auf satte 13 Tore! Damit soll Piatek, der auch am gestrigen Donnerstagabend für Polen bei der 2:3-Pleite gegen Portugal getroffen hat, aber auch Begehrlichkeiten beim FC Bayern, Borussia Dortmund und wohl auch Real Madrid wecken. Real Madrid übrigens ist im Clasico bei FC Barcelona Ende des Monats Außenseiter bei Wetten.com mit Blick auf die Quoten.

Piatek glaubt Barca-Gerüchte nicht

Angesprochen von einem kolportierten Interesse des FC Barcelona äußerte sich Piatek gegenüber der katalanischen Sportzeitung „Sport“ allerdings äußerst zurückhaltend: „Ich habe gehört, dass Barcelona mich haben will, aber ich glaube es nicht. Sie haben bereits einen Pistolero,“

sagte der zweifache Nationalspieler mit Hinblick auf Luis Suarez.

Abgesehen vom Knipser des FC Genua, der seit seinem 4,5 Millionen Euro-Wechsel im Sommer von Cracovia Krakau seinen Marktwert auf 15 Millionen Euro fast vervierfachen konnte, soll aber noch weitere Stürmerkandidaten für den Winter auf der Liste stehen. Namen blieb die „Marca“ jedoch schuldig.

FC Barcelona: Neuer Suarez-Backup im Winter? Piatek heißer Kandidat
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

82 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X