Skip to main content

FC Barcelona ohne Jordi Alba gegen Olympiakos

Jordi Alba wird im Champions League Spiel heute Abend zwischen dem FC Barcelona und Olympiakos Piräus den Katalanen fehlen. Er verletzte sich beim Training am Dienstag an den Adduktoren und wird definitiv fehlen. Der Verein war bisher noch nicht in der Lage mitzuteilen, wie lange er ausfallen wird. Ob er auch am Samstag in der Liga gegen Malaga fehlen wird, gehört damit noch ins Reich der Spekulationen. Paco Alcacer könnte Alba im Kader ersetzen, doch wahrscheinlicher ist wohl ein Einsatz von Lucas Digne. Der französische Nationalspieler stand erst einmal in dieser Saison in der Startelf, beim 6:1 Sieg über die SD Eibar.

Ein besonderes Spiel für Ernesto Valverde

Ernesto Valverde muss auch auf die Langzeitverletzten Ousmane Dembele und Rafinha verzichten, auch Arda Turan, Thomas Vermaelen und Aleix Vidal fehlen im Kader. Barca konnte beide bisherigen Champions League Spiele gewinnen, sowohl gegen Juventus als auch gegen Sporting Lissabon. Mit einem Sieg über die Griechen wäre das Achtelfinale bereits so gut wie erreicht. Für Valverde wird es ein besonderes Spiel, denn er trainierte Piräus zwischen 2008 und 2009 und zwischen 2010 und 2012, holte drei Meisterschaften zwei Pokalsiege mit der Mannschaft. „Es wird ein besonderes Spiel für mich, vor allem aber auswärts, denn das Stadion ist immer noch ein magischer Ort für mich“, so Valverde.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X