Skip to main content

FC Barcelona: Paco Alcacer auch gegen UD Las Palmas nicht im Kader

Von Spaniens großer Stürmerhoffnung zum Dauergast auf der Tribüne – diesen Weg schlägt Paco Alcacer immer mehr ein. Als der Mittelstürmer im Sommer 2016 für 30 Millionen Euro vom FC Valencia zum FC Barcelona wechselte, gab es kritische Stimmen, die Alcacer einen Stammplatz auf der Tribüne vorhersagten. Es scheint so, als würden die Kritiker immer mehr Recht bekommen.

Ernesto Valverde verzichtet erneut auf Paco Alcacer

Denn Paco Alcacer wird unter Ernesto Valverde immer mehr zum Dauergast auf der Tribüne. Der 13-fache spanische Nationalspieler (6 Tore) steht nämlich auch am heutigen Sonntag gegen UD Las Palmas nicht im Kader des FC Barcelona. Einmal mehr konnte der Angreifer den neuen Barca-Coach also nicht von seinen Fähigkeiten überzeugen. Seit mehr als einem Monat schaffte Paco Alcacer nicht mehr den Sprung in den Kader der Katalanen. Während Deulofeu in den Kader zurückkehrt, muss der einstige Nationalstürmer also erneut auf der Tribüne zuschauen, wie der FC Barcelona wohl gegen UD Las Palmas gewinnen wird.

Foto: Imago/Zuma Press

Der Kader des FC Barcelona gegen UD Las Palmas am heutigen Sonntag

Ter Stegen, Cillessen; Semedo, Piqué, Mascherano, Umtiti, Alba; Rakitic, Busquets, Iniesta, Sergi Roberto, Paulinho, André Gomes; Messi, Luis Suárez, Deulofeu, Denis Suárez und Aleix Vidal.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X