Skip to main content

FC Barcelona: Spurs-Star Eriksen eine Alternative für Coutinho?

Christian Eriksen hat erst kürzlich Dänemark mit einem Dreierpack beim 5:1-Erfolg in Irland quasi im Alleingang zur WM nach Russland geschossen. Sein formidabler Auftritt sowie seine starke Entwicklung bei Tottenham Hotspur ist natürlich auch dem FC Barcelona nicht vorenthalten geblieben. Schließlich lassen die Katalanen den offensiven Mittelfeldspieler immer wieder von ihren Scouts beobachten. Nun soll Barca laut der spanischen Zeitung „Mundo Deportivo“ Eriksen als heißen Alternativkandidaten sehen, sollte sich die Verpflichtung von Wunschspiele Philippe Coutinho vom FC Liverpool zerschlagen. Bei Eriksen würde der FC Barcelona offene Türen einrennen, da es für den 25-Jährigen ein Traum ist, in Zukunft für die Blaugrana zu spielen.

Eriksen auch für Barca kaum zu haben

Doch es dürfte einer Herkulesaufgabe gleichkommen, den Dänen von der White Hart Lane loszueisen. Schließlich ist er einer der absoluten Leistungsträger und Schlüsselspieler im Team von Trainer Mauricio Pochettino. Zudem läuft der Vertrag des Offensivakteurs, der seit 2013 für die Spurs die Fäden im Mittelfeld zieht, noch bis 2020. Hinzu kommt, dass Tottenham-Präsident Daniel Levy als knallharter und schwieriger Verhandlungspartner gilt. Schon im Sommer, als Eriksen bereits vage mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wurde, ließ er wissen: „Wenn PSG für Neymar 222 Millionen Euro bezahlt hat, kostet Christian Eriksen 225 Millionen.“

Somit ist es äußert fraglich, ob eine Transferoffensive der Katalanen von Erfolg gekrönt sein wird und Eriksen auch kostentechnisch eine ernsthafte Alternative zu Coutinho darstellt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X