Skip to main content

FC Barcelona: Wechsel rückt näher – Arsenal bietet 30 Mio. für Arda Turan

Wohin geht die Reise von Arda Turan? Seit Wochen halten sich um den Offensivspieler des FC Barcelona hartnäckig Wechselgerüchte, nun scheint sich eine Entscheidung anzubahnen. Denn laut Medienberichten will der FC Arsenal jetzt ernst machen und Barca die geforderte Ablösesumme zahlen.

Arsenal forciert Verpflichtung von Arda Turan

Beim FC Barcelona spielt Arda Turan seit längerer Zeit nur die zweite Geige, weswegen es den 30-Jährigen wegziehen soll. Als heiße Kandidaten wurden in der Gerüchteküche vor allem Inter Mailand und der FC Arsenal gehandelt. Nun scheinen die Gunners das Rennen um den 30-Jährigen zu ihren Gunsten entscheiden zu können. Nach Informationen der spanischen Zeitung „Marca“, ist der FC Arsenal bereit, die geforderten 30 Millionen Euro Ablöse für Arda Turan auf den Tisch zu legen. Die Summe war den Gunners zuletzt noch zu hoch, doch nun scheinen die Londoner im Poker nachzugeben.

Arsenal-Trainer Arsene Wenger sucht Verstärkung für die Offensive, wobei Turan durchaus in die Fußstapfen des wechselwilligen Linksaußen Alexis Sanchez treten könnten. Schließlich fühlt er sich auf dieser Position am wohlsten, kann aber auch im offensiven Mittelfeld sowie auf der rechten Außenbahn eingesetzt werden.

Barca erteilt Bankdrücker Arda Freigabe

Der FC Barcelona wird Turan keine Steine in den Weg legen, wobei die Katalanen natürlich daran interessiert sind, die bestmögliche Ablösesumme für den Ersatzspieler zu generieren. Der Flügelflitzer hat bei Barca noch einen langfristigen Vertrag über drei Jahre bis 2020. Aber angesichts der mangelnden Spielzeit wird sich wohl das Kapitel FC Barcelona für den Offensiv-Allrounder im Sommer dem Ende neigen.

In der letzten Saison stand Turan, der erst vor wenigen Tagen seinen Rücktritt aus der türkischen Nationalmannschaft erklärte, in der Primera Division lediglich 14 Mal in der Startelf, zudem wurde er viermal eingewechselt. Dabei verbuchte er jeweils drei Tore und Vorlagen. Der Offensivspieler wechselte vor zwei Jahren von Atletico Madrid zum FC Barcelona, die 34 Millionen Euro Ablöse zahlten. Nachdem Turan aufgrund einer Transfersperre das erste halbe Jahr nicht spielen durfte, war ihm auch anschließend der Durchbruch bei Barca verwehrt geblieben. Dennoch ist seine Ausbeute von 15 Treffern und elf Assists in bislang 55 absolvierten Pflichtspielen für die Blaugrana beachtlich.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X