Skip to main content

FC Barcelona: Wettbieten mit ManUtd um Linksverteidiger Rose von Tottenham?

Foto: Danny Rose/Imago/ZUMA Press


Der FC Barcelona will im Winter sein Abwehrzentrum mit neuen Spielern verstärken, aber offenbar soll auch auf der defensiven Außenbahn nachgelegt werden. Denn wie „Gol Digital“ berichtet, schielt Barca auf Danny Rose von den Tottenham Hotspur. Der Linksverteidiger ist wechselwillig und wie die White Hart Lane möglichst schon im Winter verlassen. Vielleicht Richtung Spanien? Bei der Blaugrana könnte Rose den Konkurrenzkampf mit Jordi Alba weiter ankurbeln, zudem hat Trainer Ernesto Valverde noch mit Lucas Digne einen weiteren Backup auf dieser Position in der Hinterhand. Da ist der Handlungsbedarf in der personell dünn besetzten Innenverteidigung doch deutlich größer. Zumal der FC Barcelona für Rose tief in die Tasche greifen müsste.

Barca neuer ManUtd-Konkurrent im Rose-Poker?

Denn das ebenfalls stark interessierte Manchester United, das schon seit einiger Zeit am 27-Jährigen baggert, soll bereit sein, rund 55 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. Doch ein Wettbieten mit den Red Devils bräuchte Barca nicht zu fürchten, zumal die Kassen nach dem Rekordverkauf von Neymar noch prall gefüllt sind. Rose feierte erst vor wenigen Wochen nach einer langwierigen Knieverletzung sein Comeback und hat daher auch erst sechs Pflichtspiele für die Spurs in dieser Saison bestritten. Sein Vertrag in London ende im Juni 2021.

Da Manchester United auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger auch Richtung Alex Sandro von Juventus Turin schielt, könnte der Weg für einen Winterwechsel von Rose Richtung Camp Nou frei sein. Doch oberste Priorität genießt weiterhin die Verpflichtung von Liverpools Offensivstar Philippe Coutinho.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X