Skip to main content

FC Barcelona: Wird Jorge Sampaoli neuer Trainer? Luis Enrique vor dem Aus

Für Luis Enrique wird die Luft beim FC Barcelona nach der heftigen 0:4-Klatsche bei Paris St. Germain im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League richtig dünn und die Katalanen sollen schon einen neuen Trainer im Visier haben. Laut Medienberichten soll es sich dabei um Jorge Sampaoli vom FC Sevilla handeln.

Beim FC Barcelona hängt der Haussegen gewaltig schief. In der Königsklasse steht man bereits im Achtelfinale vor dem Aus, zudem liegt man in der Primera Division mit einem Punkt Rückstand auf Erzrivale Real Madrid nur auf dem 2. Platz, wobei die Königlichen zwei Spiele weniger bestritten haben. Einzig in der Copa del Rey erreichte die Blaugrana das Finale, wo man gegen den Aufsteiger Deportivo Alaves turmhoher Favorit ist. Doch unterm Strich zu wenig, vor allem für die Ansprüche des amtierenden spanischen Meisters.

Luis Enrique: Trennung vom Barca-Coach schon beschlossen?

Argumente für eine Weiterbeschäftigung konnte FCB-Coach Luis Enrique, dessen Vertrag im Sommer 2018 ausläuft, in dieser äußerst dürftigen Saison nun wahrlich nicht sammeln. Da passt es ins Bild, dass es im spanischen Blätterwald bereits seit einigen Monaten immer wieder heißt, dass der FC Barcelona den Kontrakt von Enrique nicht verlängern wird und sich die Wege trennen.

Laut dem englischen ‘Telegraph’ soll auch schon feststehen, wer bei der Blaugrana künftig auf der Trainerbank Platz nimmt: Jorge Sampaoli. Der 56-jährige Argentinier gilt bei der Barca-Klubführung als absoluter Wunschkandidat. Dem Bericht zufolge, soll es auch schon zur Kontaktaufnahme gekommen sein und erste Verhandlungsgespräche stattgefunden haben. Sampaoli ist derzeit noch als Trainer des FC Sevilla tätig, mit denen er aktuell Dritter in La Liga ist und in 22 Partien 46 Punkte sammelte. Sein Vertrag bei den Blanquirrojos läuft noch bis 2018.

Gegenüber der ‘AS’ wollte sich Sampaoli nicht weiter zu den Spekulationen um seine Person äußern und ließ wissen: „Es wäre ein Mangel an Respekt gegenüber Sevilla jetzt über andere Teams zu sprechen. Ich habe noch zwei Jahre Vertrag und denke nur an Sevilla. Ich bin hier mit den Spielern und den Leuten um mich herum sehr glücklich.“
Foto:AGIF / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X