Skip to main content

FC Barcelona: Wird PSG-Star Angel Di Maria der Neymar-Ersatz?

Der Mega-Transfer von Neymar vom FC Barcelona zu Paris St. Germain befindet sich auf der Zielgeraden und bei den Katalanen hat die Suche nach einem Nachfolger für den brasilianischen Flügelflitzer begonnen. Eine ernsthafte Option scheint Barca direkt bei PSG gefunden zu haben. Die Rede ist von Angel Di Maria, der trotz seiner Vergangenheit bei Erzrivale Real Madrid nach Angaben der „Mundo Deportivo“ ein Thema im Camp Nou sein soll. Der 29-Jährige hat beim französische Hauptstadtklub noch Vertrag bis 2019, in dem aber keine Ausstiegsklausel verankert ist. Somit müsste der FC Barcelona mit PSG über die Ablöse verhandeln, wobei die Kassen der Katalanen dank der bevorstehenden Einnahmen von 220 Millionen Euro für den Neymar-Verkauf prall gefüllt sind.

Foto: CP DC Press / Shutterstock.com

Muss Di Maria Rückennummer an Neymar abtreten?

Zwar soll Paris weiter mit Di Maria planen, aber wenn Barca ernsthafte Kaufabsichten verfolgt und auch der Argentinier dem Lockruf aus Spanien folgen will, ist ein Wechsel keinesfalls auszuschließen. Zumal schon im Mai vage Spekulationen durch die Gerüchteküche geisterten, wonach der FC Barcelona Interesse an Di Maria haben soll.

Mit Landsmann Lionel Messi spielt bereits ein guter Freund und langjähriger Nationalmannschafts-Kollege von Di Maria in Barcelona. Und da der Angreifer angeblich seine angestammte Rückennummer 11 bei PSG an Neymar abtreten muss, könnte es ein erstes Indiz sein, dass der Offensivstar das Weite sucht.

Zuletzt hieß es immer wieder, dass der FC Barcelona sich nach dem Neymar-Verkauf um Kylian Mbappe vom AS Monaco, Ousmane Dembele von Borussia Dortmund oder Paulo Dybala von Juventus Turin bemühen will.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X