Skip to main content

FC Barcelona: ZSKA-Talent Aleksandr Golovin wird beobachtet

Streckt der FC Barcelona seine Fühler nach Russland aus? Die Katalanen entsenden regelmäßig Späher in die dortige Premier Liga, wo man offenbar gefallen an einem Offensiv-Juwel gefunden hat. Objekt der Begierde ist laut der Zeitung „Izvestia“ Alekasandr Golovin vom ZSKA Moskau. Die Blaugrana habe den offensiv variabel einsetzbaren Mittelfeldspieler schon öfters unter die Lupe genommen, um dessen Fähigkeiten genau abzuklopfen. Das 21-jährige Toptalent Russland wusste bislang zu überzeugen und soll dick im Notizbuch stehen. Golovin, der vorzugsweise die Rolle des Spielmachers bekleidet, aber auch auf den Außenbahnen eingesetzt werden kann, hat noch einen Vertrag bis 2021. Der Marktwert des Youngsters wird auf 8 Millionen Euro beziffert.

Foto: Imago/Geisser

Auch Borussia Dortmund hat Golovin auf dem Schirm

Golovin wird eine hervorragende Technik und starker Antritt bescheinigt, zudem gilt er als abschlussstark. Für seinen Jugendklub hat der 1,80 Meter große Rechtsfuß in der laufenden Saison 13 Ligaspiele bestritten (2 Tore, 1 Vorlage), in denen er stets über die volle Distanz auf dem Rasen stand. Doch der FC Barcelona ist nicht der einzige Interessent, der Golovin im Auge hat. Denn erst im Sommer wurde der 15-fache Nationalspieler bei Borussia Dortmund gehandelt. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis Golovin ZSKA Moskau Richtung eines internationalen Spitzenklubs aus den europäischen Top-5-Ligen verlassen wird.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X