Skip to main content

FC Bayern: Berater bietet Julian Draxler an

Julian Draxler muss sich bei Paris St. Germain nach der Verpflichtung von 222-Million-Mann Neymar mit der Rolle des Bankdrückers anfreunden. Darauf hat der Flügelflitzer verständlicherweise wenig Lust, sodass sein Berater Roger Wittmann aktiv nach einem neuen Arbeitgeber für den Weltmeister sucht. Einem Bericht der „L’Equipe“ zufolge schaute Wittmann am gestrigen Mittwoch an der Säbener Straße vorbei, um dem FC Bayern München Draxler anzubieten. Schon in den letzten Tagen rumorte es in der Gerüchteküche, dass der 23-Jährige beim deutschen Rekordmeister landen könnte. PSG soll angeblich 40 Millionen Euro Ablöse verlangen. In München hält man durchaus große Stücke auf Draxler, wenngleich ihm angesichts der Konkurrenz von Franck Ribery ebenfalls kein Stammplatz in Aussicht gestellt werden kann.

FCB: Lieber Brandt als Draxler?

Aber langfristig wäre Draxler ein geeigneter Kandidat, um den mittlerweile 34-jährigen Franzosen auf der Münchner Außenbahn zu ersetzen. Doch hierfür hat der FCB auch Julian Brandt von Bayer Leverkusen im Hinterkopf, der in einem Jahr für die festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 12,5 Millionen Euro zu haben wäre und somit deutlich günstiger wäre.

Paris wollte Draxler wohl im bevorstehenden Mega-Transfer von Kylian Mbappe verrechnen und an die AS Monaco schicken, doch der Offensiv-Allrounder lehnte ein Engagement im Fürstentum ab. Aber laut der „Times“ ist der Rechtsfuß auch bei Borussia Dortmund und allen voran dem FC Arsenal ein heißes Thema. Zudem soll Wittman Draxler auch beim FC Barcelona angeboten haben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X