Skip to main content

FC Bayern: Deutscher Meister und jetzt noch Champions League und DFB-Pokal?

Der FC Bayern München kann sich ganz auf die Champions League und den DFB-Pokal konzentrieren. Mit dem Sieg gegen Werder Bremen ist der Rekordmeister auch der aktuelle Meister in der Saison 2019/20. Der restliche Bundesliga-Spielplan ist für den bayerischen Club nicht mehr ganz so interessant, da sich an der Tabellensituation für den Spitzenclub nichts mehr verändern kann. Deswegen richtet sich der Fokus jetzt ganz auf die Champions League und den DFB-Pokal.

Am drittletzten Spieltag der Saison ist es dem FC Bayern gelungen, die Meisterschaft zu sichern. Schon zum achten Mal nacheinander darf sich der Rekordmeister über den Titel freuen. Auch wenn dank Corona die Bundesliga ein bisschen anders gelaufen ist als üblich, lässt sich doch feststellen: Der Titelgewinn des FC Bayern ist verdient. Aber der FC Bayern wäre nicht der FC Bayern, wenn die Verantwortlichen und die Spieler nicht auch noch die Champions League und den DFB-Pokal gewinnen wollten. Die Chancen stehen gut, denn das Team ist in einer überragenden Verfassung.

Hier gehts zum Betway Bonus >>

Die Bundesliga-Saison ist für den FC Bayern noch nicht ganz abgehakt. Die Spiele gegen Freiburg und den VfL Wolfsburg an den letzten beiden Spieltagen möchte der Rekordmeister mit Sicherheit gewinnen. Das liegt in der DNA des Vereins. Selbst in unwichtigen Spielen geben sich die Bayern-Spieler nicht mit einem Unentschieden oder gar einer Niederlage zufrieden. Genau diese Einstellung trägt viel dazu bei, dass der Club eine unfassbare Titelserie hinlegen konnte. Eine andere wichtige Rolle spielen natürlich die überragenden finanziellen Möglichkeiten, die der FC Bayern hat. Aber gerade diese finanzielle Überlegenheit erlaubt es dem deutschen Spitzenklub auch, in der Champions League vorne mitzumischen.

DFB-Pokal ist Pflicht – Champions League ist Kür

Bundesliga Free TV gibt es nur selten für Live-Spiele, aber immerhin an jedem Spieltag für Zusammenfassungen. Doch im DFB-Pokal ist das anders. Die Spiele werden im frei empfangbaren Fernsehen übertragen, sodass alle Fußballfans die Möglichkeit haben, das Pokalfinale zwischen dem FC Bayern und Bayer Leverkusen anzuschauen. Der FC Bayern ist der haushohe Favorit, auch wenn Bayer Leverkusen eine gefährliche Mannschaft hat. Das Schöne an einem Pokalfinale: Es kann fast alles passieren. Auch der überlegene Favorit kann verlieren. Für Sportwetten-Fans ist das Pokalfinale deswegen auf jeden Fall ein Highlight. Etwas schwieriger dürfte die Aufgabe für den FC Bayern in der Champions League werden.

In der Champions League muss der FC Bayern München zunächst noch das Rückspiel gegen den FC Chelsea bestreiten. Nach dem 3:0 Sieg im Hinspiel sollte das eigentlich nur Formsache sein, zumal der FC Bayern in einer herausragenden Verfassung ist. Anschließend wird dann ab dem Viertelfinale ein großes Champions-League-Turnier in Lissabon gespielt. Dieses besondere Format ist durch die aktuelle Gesundheitskrise nötig. Für die vielen Fans, die Fußball und Wetten mögen, ist das jedoch völlig egal. Die Geisterspiele sind mittlerweile schon zum anerkannten Standard geworden. Der sportliche Wert wird durch die fehlenden Zuschauer erstaunlicherweise überhaupt nicht beeinträchtigt. Darin sind sich die meisten Beobachter vollkommen einig. Auf den FC Bayern warten in der Champions League andere Kaliber als in der Bundesliga. Aber in diesem Jahr gehört der deutsche Rekordmeister eindeutig zu den Top-Favoriten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X