Skip to main content

FC Bayern: Heynckes mit Extra-Lob für James – „Blüht immer mehr auf“

James Rodriguez hat beim FC Bayern nach einigen Anlaufschwierigkeiten immer besser in die Spur gefunden und erkämpfte sich zuletzt einen Stammplatz im Team des deutschen Rekordmeisters. Auch Trainer Jupp Heynckes zeigt sich mit der jüngsten Entwicklung des offensiven Mittelfeldspielers vollauf zufrieden und lobte James vor dem Champions-League-Gipfel mit Paris St. Germain: „In Kolumbien ist er ein großer Star, ein Held, und er war schon WM-Torschützenkönig. Jetzt hat er das Glück, einen Trainer zu haben, der auch seine Heimatsprache spricht. Dadurch blüht er immer mehr auf, er integriert sich viel besser.“ Obwohl die Bayern James auf ausdrücklichen Wunsch von Ex-Trainer Carlo Ancelotti von Real Madrid ausgeliehen haben, läuft es für den 26-Jährigen unter Heynckes deutlich besser.

Heynckes über James: „Er spielt immer besser“

Sehr zur Freude des 72-jährigen Erfolgstrainers, der ergänzte: „Jetzt merkt man richtig, dass er sich wohl fühlt. Er spielt immer besser und ist nicht nur ein großartiger Fußballer, sondern auch bei seinen Laufdaten sehr gut unterwegs.“ Angesichts der Lobhudelei überrascht es nicht, dass Heynckes James am Dienstagabend im letzten CL-Gruppenspiel gegen PSG einen Platz in der Startelf zugesichert hat.

Der FC Bayern hat den technisch beschlagenen Linksfuß, der in bislang 14 Pflichtspielen fünf Torbeteiligungen verbuchte (2 Tore, 3 Vorlagen), für 13 Millionen Euro für zwei Jahre von den Königlichen ausgeliehen und besitzt eine Kaufoption in Höhe von 42 Millionen Euro.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X