Skip to main content

FC Bayern: Kimmich betont – „Nie daran gedacht, Bayern zu verlassen“

Im Sommer wurde in der Gerüchteküche noch über ein vermeintliche Wechselabsichten von Joshua Kimmich spekuliert, zumal er in der vergangenen Saison unter Carlo Ancelotti nur in 15 Ligaspielen in der Startelf stand. Doch ein Abschied vom Rekordmeister war für den 22-Jährige nie ein Thema, wie er im Gespräch mit „ESPN“ verdeutlicht: „Ich habe nie daran gedacht, die Bayern zu verlassen, trotz der fehlenden Spielzeit unter Ancelotti.“ Vergangenen Mai brachte die „Stuttgarter Nachricht“ das Gerücht in Umlauf, wonach der deutsche Nationalspieler mit einem Weggang aus München liebäugelte, was aber sowohl die Bayern als auch Kimmich entschieden zurückwiesen.

Kimmich: „War sehr harte Zeit für mich“

Dennoch bestätigt er, dass es „eine sehr harte Zeit für mich“ war. Rückblickend beschreibt der Allrounder seine damalige Situation mit folgenden Worten: „Wenn du fit bist, aber nicht zum Einsatz kommst, ist es sehr hart. Insbesondere für den Kopf und für einen jungen Spieler. Aber alles was du tun kannst, ist hart zu trainieren und dein Bestes zu geben. Danach liegt die Entscheidung beim Trainer.“

In der der laufenden Saison ist Kimmich absolute Stammkraft und hat sich zugleich zu einem Leistungsträger aufgeschwungen. So kam der Dauerbrenner in allen Pflichtspielen zum Einsatz, wobei er das schwere Erbe des im Sommer zurückgetretenen Philipp Lahm erfolgreich angetreten hat.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X