Skip to main content

FC Bayern: Klopp will Douglas Costa zum FC Liverpool lotsen

Die Zukunft von Douglas Costa beim FC Bayern ist weiter ungewiss. Der Brasilianer liebäugelt nach nur zwei Spielzeiten mit einem Abschied von der Säbener Straße und braucht sich trotz einer für ihn enttäuschenden Saison nicht über mangelndes Interesse beschweren. Nun soll mit dem FC Liverpool ein weiteres Schwergewicht seinen Hut in den Ring geworfen haben.

Liverpool will angeblich bis zu 30 Mio. für Douglas Costa bieten

Angesichts der schwächelnden Leistungen von Douglas Costa im Saisonverlauf scheint man bei Bayern München einen Verkauf des Flügelstürmers keinesfalls mehr auszuschließen. Und die Liste namhafter Interessenten ist nach Informationen englischer und italienischer Medien mit dem FC Liverpool um einen Namen länger geworden. Demnach soll Reds-Coach Jürgen Klopp den 26-Jährigen schon seit längerer Zeit im Notizbuch zu stehen haben.

Auch über eine mögliche Ablösesumme wird schon spekuliert. So soll der FC Liverpool für den technisch beschlagenen und schussgewaltigen Linksfuß zwischen 25 bis 30 Millionen Euro bieten. Die Bayern zahlten ihrerseits im Sommer 2015 30 Millionen Euro an Shakthar Donezk und wollen den Flügelflitzer natürlich mit Gewinn weiterverkaufen. Doch in der laufenden Saison konnte der 18-malige Nationalspieler Brasiliens seinen Marktwert nicht wirklich steigern. Denn nach einer starken und überzeugenden Debüt-Saison beim Rekordmeister, wo er schon als Nachfolger für Franck Ribery gehandelt wurde, kam der Leistungsabfall.

Auch Spurs und Juventus buhlen um Costa

Zwar absolvierte Douglas Costa 21 von 30 Ligaspiele in dieser Spielzeit, stand dabei aber lediglich 13 Mal in der Startelf. Seine Ausbeute liest sich mit vier Toren und sechs Vorlagen befriedigend, mehr aber auch nicht. Und der Südamerikaner macht keinen Hehl, die Bayern trotz laufenden Vertrags bis 2020 frühzeitig verlassen zu wollen.

Neben dem FC Liverpool soll Costa auch ein heißes Thema bei Tottenham Hotspur sowie dem italienischen Serienmeister und Champions-League-Halbfinalisten Juventus Turin sein.

Foto:Ververidis Vasilis / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X