Skip to main content

FC Bayern München – 1. FSV Mainz 05: die voraussichtlichen Startaufstellungen

Der FC Bayern München kommt nicht zur Ruhe – auch nach dem 3:0 Erfolg in der Champions League gegen RSC Anderlecht verstummten die Kritiker nicht, sahen Probleme und Krisen an allen Ecken und Enden. Die Mannschaft hat im Rahmen des vierten Spieltages der Bundesliga gegen den 1. FSV Mainz 05 die Möglichkeit, sich endlich wieder frei zu spielen. Klar, keine leichte Aufgabe, denn die Mainzer haben sich in der Vergangenheit immer wieder als unbequemer Gegner für den Rekordmeister entpuppt. Wie haben mal geschaut und spekuliert, mit welchen Startformationen die beiden Mannschaften auflaufen könnten.

Foto: Imago/Roskaritz/Eibner Pressefoto

Die wahrscheinliche Startaufstellung des FC Bayern München

Bei den Bayern sind die Nebengeräusche derzeit sehr laut, allerdings stimmen zum großen Teil die Ergebnisse. Jedoch besteht Handlungsbedarf: Die Niederlage gegen Hoffenheim und der pomadige Auftritt gegen Anderlecht zeigten eine Mannschaft, die weder zufrieden mit sich selbst, noch mit der eigenen Leistung ist. Immer wieder müssen wir von Querelen lesen, da wäre ein wenig Kontinuität sicherlich nicht schlecht. Wieder zurück im Kader ist Arturo Vidal, den wir in der Mittelfeldzentrale wieder in der Startelf sehen. Für Jerome Boateng kommt ein Einsatz in der Startelf jedoch noch zu früh. Dass Carlo Ancelotti auf die Dienste von Arjen Robben und Franck Ribéry trotz der Belastung in der Champions League verzichten wird, glauben wir nicht, zumindest noch nicht gegen Mainz. Aber mit Thomas Müller und Kingsley Coman stehen fähige Männer bereit, notfalls ab der 60. Minute als Ersatz reinzukommen. In der Abwehr wird Niklas Süle wieder in der Innenverteidigung spielen und Joshua Kimmich hat sich nun endgültig auf der Position des rechten Verteidigers etabliert. Hier die von uns angenommene Startaufstellung gegen Mainz:

  • Tor: Manuel Neuer
  • Abwehr: Joshua Kimmich, Niklas Süle, Mats Hummels, Rafinha
  • Mittelfeld: Sebastian Rudy, Arturo Vidal, Thiago
  • Sturm: Arjen Robben, Robert Lewandowski, Franck Ribéry

Die wahrscheinliche Startaufstellung des 1. FSV Mainz 05

Für den 1. FSV Mainz 05 begann es am vergangenen Spieltag mit dem 3:1 Sieg gegen Bayer 04 Leverkusen endlich zu laufen, jetzt muss das Team zu einem anstrengenden Spiel nach München. Da kommt es natürlich überhaupt nicht recht, dass Yoshinori Muto angeschlagen ist und derzeit nicht sicher ist, ob er überhaupt spielen wird. An seiner Stelle könnte Robin Quaison eingesetzt werden, auch Karim Onisiwo ist eine denkbare Alternative. Bei Muto handelt es sich um eine Erkältung, die aber bereits abgeklungen ist – wir bauen ihn daher in unsere Startelf mit ein. Ebenso wie Danny Latza, der gegen Leverkusen einen Tritt in die Wade bekam und am Donnerstag wieder ins Training einsteigen konnte. Trainer Sandro Schwarz wird also auf beide Stammspiele bauen können. Hier die von uns vermutete Startelf:

  • Tor: René Adler
  • Abwehr: Leon Balogun, Stefan Bell, Abdou Diallo
  • Mittelfeld: Giulio Donati, Fabian Frei, Danny Latza, Daniel Brosinski
  • Sturm: Levin Öztunali, Yoshinori Muto, Pablo de Blasis

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X