Skip to main content

FC Bayern München: Deutliche System-Kritik von Hummels und Müller

Nach dem 2:2 des FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg herrschte bei den Gastgebern alles andere als Zufriedenheit. Während Trainer Carlo Ancelotti die fehlende Intensität bemängelte, sahen Thomas Müller und Mats Hummels ganz andere Gründe für das enttäuschende Resultat nach der 2:0 Führung.

Deutliche Kritik von Spielern des FC Bayern München

Denn Thomas Müller und Mats Hummels kritisierten das taktische Auftreten des FC Bayern München. Hummels sagte bei Eurosport:

“Wir wollten, aber wir waren taktisch nicht gut aufgestellt. Ich habe versucht einzuwirken, aber es war schwierig, alle auf dem Platz zu erreichen.”

Müller fügte hinzu:

“Wolfsburg hat den Punkt nicht gewonnen, sondern wir haben ihn mit Schleife übergeben. Wir hatten Lücken, die wir nicht haben wollten. Das war heute vom Positionsspiel nicht unser bester Tag.”

Hummels: Keine Kritik an Carlo Ancelotti

Allerdings gab es kurze Zeit später eine Äußerung von Mats Hummels, die deutlich machte, dass sich die Kritik nicht an Carlo Ancelotti richtete:

“Wir haben vom Trainer die klare Anweisung bekommen, nicht zu pressen, wenn wir nicht perfekt stehen, haben es aber trotzdem gemacht. Dadurch kamen die Wolfsburger immer wieder raus. Wir hätten das Spiel manchmal beruhigen müssen.”

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X