Skip to main content

FC Bayern München: Kingsley Coman fehlt wochenlang

Der FC Bayern München muss länger als zunächst erwartet auf Kingsley Coman verzichten. Denn der 21-jährige ist nun aufgrund eines Risses des Syndesmosebandes oberhalb des linken Sprunggelenks operiert worden. Deshalb fällt der Flügelflitzer für einige Wochen aus, wie der deutsche Rekordmeister informierte.

Kingsley Coman zieht sich Riss des Syndesmosebandes zu

Der französische Nationalspieler wird nach den Informationen von der Säbener Straße erst zum Ende der Saison wieder ins Geschehen eingreifen können. Beispielsweise ist ein Mitwirken im Viertelfinale der UEFA Champions League in der ersten April-Hälfte nicht möglich. Dabei ist Kingsley Coman in dieser Saison doch zu einem der Leistungsträger beim deutschen Rekordmeister gereift. So beispielsweise stand der 21-jährige beim 5:0 im Achtelfinalhinspiel der UEFA Champions League gegen Besiktas Istanbul in der Startelf – im Gegensatz zu Franck Ribery. Insgesamt bringt es Coman in dieser Saison bislang auf 31 Pflichtspieleinsätze in Bundesliga, Pokal und Champions League.

FC Bayern München ging zunächst von Kapselverletzung aus

Kingsley Coman verletzte sich am vergangenen Samstag beim 0:0 zuhause gegen Hertha BSC in der Bundesliga. Zunächst ging der FC Bayern München lediglich von einer Kapselverletzung aus. Demnach sollte der 21-jährige nicht länger ausfallen. Nun also ergab eine weitere Untersuchung die schwerere Verletzung beim Flügelspieler. Somit wird der Franzose erst wieder zum Saisonende ins Geschehen beim Rekordmeister eingreifen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X