Skip to main content

FC Bayern München: Thomas Müller wird gegen den FC Augsburg am Samstag wohl noch nicht dabei sein

Wenn der FC Bayern München am kommenden Samstag gegen den FC Augsburg in der Allianz-Arena antritt, dann wird einer auf keinen Fall mit dabei sein: Weltmeister Thomas Müller soll trotz überstandener Verletzung noch pausieren, wie Jupp Heynckes während der Pressekonferenz bekanntgegeben hat. Der Offensivspieler hat gerade erst einen Muskelfaserriss im Oberschenkel überstanden. Heynckes schloss ebenfalls aus, dass Müller in der Woche darauf in der Champions League gegen Anderlecht oder am darauffolgenden Wochenende in Gladbach dabei sein wird.

Foto: Imago/Sven Simon

Erst soll Müller eine Woche am Stück trainieren und sich fit machen

Bayern-Trainer Heynckes will also lieber kein Risiko bei Thomas Müller eingehen: „Ich möchte, dass er erst noch einige Tage oder vielleicht auch eine Woche das Training komplettiert”, erläuterte Heynckes seine Entscheidung. Damit wäre die nächste Gelegenheit für Müller ein Comeback beim Heimspiel gegen Hannover 96 am 2. Dezember dieses Jahres.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X