Skip to main content

FC Bayern München verlängert Vertrag mit Sven Ulreich bis Sommer 2021

Foto: Sven Ulreich/Imago/Ulmer

Der eigentliche Ersatztorwart des FC Bayern München, Sven Ulreich, hat seinen auslaufenden Vertrag verlängert. Der Schwabe, der durch den Verletzungsausfall von Manuel Neuer derzeit die Nummer eins im Kasten des Rekordmeisters ist, wird bis zum Sommer 2021 bei den Bayern bleiben. Der 29-jährige verlängerte damit seinen Kontrakt um drei weitere Jahre. Sein bisheriges Arbeitspapier war bis zu diesem Sommer datiert.

Sven Ulreich drei weitere Jahre Ersatztorwart beim FC Bayern München

Sven Ulreich, um den durchaus überraschende Spekulationen um einen WM-Teilnahme entstanden sind, wechselte im Sommer 2015 überraschend von der Stammelf des VfB Stuttgart auf die Ersatzbank der Bayern. Nach seiner jetzigen Vertragsunterzeichnung safte der Torwart:

„Ich freue mich sehr, dass der FC Bayern auch in Zukunft auf mich setzt, mir das Vertrauen schenkt und ich diesem großen Klub in den nächsten Jahren helfen kann, seine Ziele zu erreichen. Zudem fühlen sich meine Familie und ich sehr wohl in München.“

Sportdirektor Hasan Salihamidzic sagte:

„Die vergangenen drei Jahre haben gezeigt, dass wir uns auf Sven Ulreich sowohl als Torhüter als auch als Mensch stets verlassen können. Vor allem in dieser Saison hat er maßgeblichen Anteil daran, dass wir in der Bundesliga souverän Tabellenführer sind und auch in der Champions League sowie im DFB-Pokal weiterhin gute Chancen haben.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X