Skip to main content

FC Bayern: Prellung – Thomas Müller droht gegen FC Schalke auszufallen

Foto: Thomas Müller/Fussball.com

Der Einsatz von Thomas Müller vom FC Bayern München am kommenden Samstag (18.30 Uhr) im Topspiel gegen den FC Schalke 04 steht auf der Kippe. Der Angreifer hatte sich beim souveränen 6:0-Kantersieg des FCB am Dienstagabend im Viertelfinale des DFB-Pokal bei Drittligist SC Paderborn verletzt. Doch eine längere Zwangspause droht dem 28-Jährigen nicht, wie Bayern-Coach Jupp Heynckes nach der Partie eine vorsichtige Entwarnung aussprach: „Thomas hat eine Oberschenkelprellung. Wir müssen sehen, wie es sich entwickelt. Ich hoffe, dass er am Samstag wieder dabei ist.“ Der Weltmeister hatte vor dem Führungstreffer einen Schlag abgekommen, spielte aber vorerst weiter. In der 32. Minute wurde der Weltmeister aber von Heynckes ausgewechselt und brachte Corentin Tolisso.

„Thomas Müller hätte noch weiterspielen können“

Eine reine Vorsichtsmaßnahme? „Thomas ist ein ganz wichtiger Mann für uns. Er hätte noch weiterspielen können, war aber eingeschränkt und konnte seine volle Leistungsfähigkeit nicht mehr abrufen“, ergänzte Heynckes. In der laufenden Bundesligasaison absolvierte Müller 17 Partien, in denen er vier Tore erzielte und sieben weitere Treffer direkt vorbereitete. Der Offensivmann hatte bereits den gesamten November verletzungsbedingt verpasst und musste nach einem Muskelfaserriss insgesamt sieben Pflichtspiele zuschauen.

Doch solch eine lange Pause droht Müller diesmal nicht. Zumindest das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League am 20. Februar gegen Besiktas Istanbul ist nicht gefährdet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X