Skip to main content

FC Bayern: Renato Sanches auch bei AS Monaco auf dem Zettel – Kommt Rafinha von Barca?

Bayern-Edelreservist Renato Sanches hofft, noch bis zur Schließung des Transferfensters am Donnerstag (18.00 Uhr) einen neuen Klub ausfindig zu machen, dem er sich zumindest vorerst auf Leihbasis anschließen könnte. Die Liste der Kandidaten hat sich auf zwei Teams reduziert, wobei neben dem FC Liverpool, bei denen der Mittelfeldspieler zuletzt immer wieder im Gespräch war, angeblich auch die AS Monaco ein Auge auf den 20-jährigen Portugiesen geworfen haben soll. Wie „Sky Italia“ vermeldet, soll Liverpool wohl die besten Karten im Poker um Sanches haben, der sich in seinem ersten Jahr beim FC Bayern nicht ansatzweise durchsetzen konnte. Die Verhandlungen mit den Reds, bei denen sich der junge Europameister unter Trainer Jürgen Klopp weiterentwickeln könnte, sollen sich in der heißen Phase befinden.

Foto: Imago/Eibner

Wildes Gerücht: Bayern München an Thiago-Bruder Rafinha dran

Beim FCB fehlte Sanches am vergangenen Samstag im Ligaspiel bei Werder Bremen (2:0) auf eigenen Wunsch, was wohl als weiteres Indiz gewertet werden kann, dass ein Abschied aus München nur noch Formsache ist.

Zudem wird in der Gerüchteküche spekuliert, dass Bayern München Ausschau nach einem Sanches-Ersatz hält. Wie die „SportBild“, die sich auf den italienischen TV-Sender „RAI1“ beruft, berichtet, möchte Trainer Carlo Ancelotti Rafinha vom FC Barcelona in seinem Team haben. Der zentrale Mittelfeldspieler ist der Bruder von Bayer-Star Thiago und besticht vor allem durch seine Flexibilität. So kann der 24-Jährige im Zentrum, dem offensiven Mittelfeld sowie der rechten Außenbahn agieren. Barca soll bereit sein, Rafinha zu verkaufen, aber gerade das Mittelfeldzentrum ist beim deutschen Rekordmeister hervorragend bereit, sodass der Wahrheitsgehalt des Gerüchtes wohl sehr gering sein dürfte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X