Skip to main content

FC Bayern: Trotz Neuer-Rückkehr – Ulreich hofft auf Einsätze

Foto: Sven Ulreich/Imago/photoarena Eisenhuth

Beim FC Bayern muss sich Sven Ulreich in der kommenden Saison wieder hinter Stammkeeper Manuel Neuer einordnen. Der 29-Jährige hatte die nominelle Nummer 1 in der vergangenen Spielzeit hervorragend vertreten, die Neuer aufgrund eines Mittelfußbruchs fast vollständig verpasste, und hütete seit Mitte September den FCB-Kasten. Trotz seiner konstant starken Leistungen weiß Ulreich um seinen Status in München. „Ich weiß, was meine Rolle beim FC Bayern ist. Ich bin hinter dem besten Torwart der Welt die Nummer zwei. Das akzeptiere ich, sonst hätte ich meinen Vertrag nicht verlängert.“, erklärte er im Gespräch mit der „Bild“. Dennoch hofft Ulreich, beim Rekordmeister weitere Einsätze zu erhalten.

Ulreich: „Kovac mit Heyneckes vergleichbar“

„Aber ich habe schon die Hoffnung, dass ich nach den gezeigten Leistungen das ein oder andere Spiel mehr bekomme als früher, auch wenn Manu fit ist.“

Die Entscheidung über die Spielzeiten von Ulreich wird künftig Neu-Trainer Niko Kovac treffen, der an der Säbener Straße in die gewaltigen Fußstapfen von Jupp Heynckes tritt. „Ich freue mich, ihn kennenzulernen“, ergänzte Ulreich und betonte: „Er ist ein sehr kommunikativer Typ, der neue Impulse setzen kann.“

Der FCB-Keeper sieht zwischen Kovac und Heynckes durchaus Parallelen: „Im Umgang mit der Mannschaft ist er, nach allem was ich gehört habe, mit Jupp Heynckes vergleichbar: Er hat für alle Spieler ein offenes Ohr.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X