Skip to main content

FC Bayern: „Zweifel“ an Arturo Vidal – Abschied bahnt sich an

Arturo Vidal durchläuft derzeit seine schwerste Zeit beim FC Bayern. Unter Trainer Jupp Heynckes hat der Mittelfeldabräumer seinen Stammplatz verloren, zudem lässt der „kicker“ verlauten, das intern „Zweifel“ gehegt werden, ob der 30-Jährige überhaupt noch den hohen Ansprüchen der Münchner gerecht wird. Seine Vertragssituation macht es nicht einfacher, endet doch im Sommer 2019 das Arbeitspapier des Chilenen. Wenn die Bayern Vidal in anderthalb Jahren nicht ablösefrei verlieren wollen, müsste verlängert oder der Spieler nach der Saison verkauft werden. Interesse am „Krieger“ bekundet allen voran Inter Mailand, zumal man sich bei der Nerazzurri noch an Vidals starker Zeit bei Juventus Turin erinnert.

Foto: Imago/Philippe Ruiz

Bayern-Interesse an Goretzka oder Can klares Signal für Vidal

Doch ob das Interesse am zentralen Mittelfeldakteur auch noch in einigen Monaten Bestand hat, ist durchaus fraglich. Schließlich wurde Vidal beim deutschen Rekordmeister zum Edelreservisten degradiert, dessen Einsatzzeiten in den vergangenen Wochen mehr und mehr geschwunden sind. Nur einmal erlebte der Südamerikaner unter der Leitung von Heynckes, der einst in Leverkusen sein großer Förderer war, die vollen 90 Minuten auf dem Feld. Derzeit hat Vidal im internen Konkurrenzkampf deutlich das Nachsehen und ist wohl hinter Javi Martinez, Corentin Tolisso und Sebastian Rudy nur noch die Nummer vier für das defensive Mittelfeldzentrum.

Sollten die Bayern zur kommenden Saison auf der Vidal-Position personell nachrüsten, dürfte das einen vorzeitigen Wechsel von Vidal nach sich ziehen. Mit Leon Goretzka vom FC Schalke oder Emre Can vom FC Liverpool, die beide ablösefrei zu haben sind, hat der FCB zwei Akteure im Visier.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X