Skip to main content

FC Carl Zeiss Jena verpflichtet Phillip Tietz vom SC Paderborn

Phillip Tietz

Foto: imago/DeFodi

Beim FC Carl Zeiss Jena hat es personelle Änderungen gegeben. Wie der Verein auf seiner Homepage verkündet, ist die Suche nach einem weiteren Stürmer erfolgreich verlaufen. Phillip Tietz kommt auf Leihbasis vom SC Paderborn nach Jena, er bringt die Erfahrung von 13 Zweit- sowie 18 Drittligapartien mit. Der Geschäftsführer des Vereins, Chris Förster, dazu: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Ausleihe von Phillip einen Weg gefunden haben, der sowohl dem SC Paderborn, dem Spieler und natürlich unserem FCC hilft. Paderborn möchte seinem jungen Spieler Einsatzzeiten und somit die Chance zur Weiterentwicklung geben, und unser FC Carl Zeiss Jena darf sich auf einen jungen, talentierten, ehrgeizigen Spieler freuen, der hier alles geben möchte, um sich weiter in den Fokus zu spielen.“

Alle Beteiligten sind zufrieden

Auch Tietz ist mit dem neuen Job zufrieden: „Ich freue mich auf Jena und darauf, möglichst viel zu spielen und gemeinsam mit der Mannschaft das bestmögliche herauszuholen. Und dazu möchte ich natürlich mit Toren meinen Beitrag leisten.“ Der Cheftrainer Mark Zimmermann ist froh, „dass es uns gelungen ist, eine bei uns vakante Position mit einem Spieler zu besetzen, der auch auf dieser Position zuhause ist.“ Und Sportdirektor Kenny Verhoene meint:

„Wir waren auf der Suche nach einem Spieler, der uns hilft und gleichzeitig entwicklungsfähig ist. Phillip hat beim SC Paderborn nachgewiesen, dass er sich in der 3. Liga durchbeißen und somit für uns die erhoffte Verstärkung sein kann.“

Auch Vincent-Louis Stenzel im Anmarsch

Und noch ein weiteres neues Gesicht gibt es beim FC Carl Zeiss Jena: Der ehemalige Spieler des Halleschen FC, Vincent-Louis Stenzel, verstärkt ab sofort den Kader. Der 21-jährige lernte das Fußballspielen in der Jugend von Borussia Dortmund, ehe er nach Halle kam. Förster: „Unabhängig von unseren Bemühungen um Phillip Tietz, bot sich uns die Chance, einen jungen, entwicklungsfähigen Mann, nach Jena zu holen, der Talent mitbringt, ehrgeizig ist sich hier unbedingt zeigen will. Und wir wollen ihm diese Möglichkeit gern geben, so dass auch ein Engagement über die erste Halbserie hinaus durchaus möglich ist.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X