Skip to main content

FC Chelsea: 132 Millionen Euro für Drinkwater, Oxlade-Chamberlain und Van Dijk

Bereits wenige Tage vor dem Saisonstart hatte der Coach des FC Chelsea gewarnt. Antonio Conte forderte nämlich drei bis vier Neuzugänge, damit man für die neue Saison gerüstet ist. Nach dem heftigen Dämpfer beim 2:3 zuhause gegen den FC Burnley zum Saisonauftakt am vergangenen Samstag sollen nun Taten folgen. Denn die Angst vor einer schwachen Saison soll offenbar größer geworden sein an der Stamford Bridge.

FC Chelsea will mit 132 Millionen Euro drei Neuzugänge aus der Premier League holen

Wie nämlich nun der Mirror berichtet, hat Antonio Conte nun den Verein um drei konkrete Neuzugänge gebeten. Dafür sollen drei bestimmte Neuzugänge verpflichtet werden. Hierbei handelt es sich um drei Akteure, die in der englischen Premier League spielen und die auch schon zuvor ab und an mit den Blues in Verbindung gebracht worden waren. Ganz oben auf der Liste steht dabei nach wie vor Virgil Van Dijk vom FC Southampton. Hierbei handelt es sich um einen der besten Verteidiger der Premier League der vergangenen Saison, der der Defensive neben dem neu Verpflichteten deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger mehr Stabilität verleihen soll. Scheinbar kann der Verlust von Ex-Kapitän John Terry doch nicht so einfach verkraftet werden. Allerdings wollen die Saints ihren Abwehrboss nicht verkaufen. Deswegen müsste Roman Abramowitsch mal wieder sehr viel Geld in die Hände nehmen, um Abwehrass Van Dijk zu verpflichten.

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Mehr Glück bei Drinkwater und Oxlade-Chamberlain?

Während die Verpflichtung von Van Dijk enorm schwierig zu sein scheint, könnte der FC Chelsea bei Danny Drinkwater und Alex Oxlade-Chamberlain mehr Glück haben. Allerdings sind auch diese beiden nicht für lau zu erhalten. Die Lücke, die Nemanja Matic nach seinem Wechsel zu Manchester United hinterlassen hat, soll Drinkwater ausfüllen. Allerdings soll Leicester City ein erstes Angebot der Blues über gut 18 Millionen Euro ausgeschlagen haben. Zudem steht Alex Oxlade-Chamberlain vom FC Arsenal dem Mirror zufolge auf der Wunschliste von Antonio Conte. Für ihn soll Chelsea dem Bericht zufolge bereits eine Offerte über 40 Millionen Euro an die Gunners übermittelt haben. Insgesamt wird dem Bericht zufolge mit einer Gesamtinvestition von umgerechnet rund 132 Millionen Euro für die drei Spieler kalkuliert. Gespannt verfolgen wir, ob diese drei Premier League Asse tatsächlich bald das Trikot der Blues tragen werden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X