Skip to main content

FC Chelsea bietet Eden Hazard neuen Vertrag mit Rekordgehalt

Der FC Chelsea will Eden Hazard mit einer lukrativen Offerte zu einer vorzeitigen Vertragsverlängerung an der Stamford Bridge verleiten. Wie das englische Boulevardblatt „Sun“ berichtet, bieten die Blues dem belgischen Offensivstar ein Wochensalär von 300.000 Pfund, was umgerechnet rund 342.000 Euro entspricht. Damit wäre der 26-Jährige der Topverdiener in der Premier League und würde Paul Pogba von Manchester United ablösen. Der aktuelle Vertrag von Hazard hat noch eine Laufzeit bis Juni 2020, doch da Real Madrid ein starkes Interesse an Hazard nachgesagt wird, will der FC Chelsea zeitnah mit einem seiner Schlüsselspieler verlängern. Sollte der Offensivallrounder das Angebot annehmen, dürfte er sich über eine ordentliche Gehaltserhöhung freuen, wenngleich sein derzeitiger Wochenverdienst von 220.000 Pfund alles andere als ein Pappenstiel sind.

Foto: Imago/Kieran Galvin/ZUMA Press

Hazard nach Knöchelbruch wieder im Einsatz

Eden Hazard, für den der FC Chelsea im Sommer 2012 eine Ablöse in Höhe von 35 Millionen Euro an den OSC Lille zahlte, hat Anfang September nach überstandenen Knöchelbruch sein Comeback für den englischen Meister gegeben, als er beim 2:1-Erfolg bei Leicester City eingewechselt wurde. Bislang absolvierte der belgische Nationalspieler in dieser Spielzeit vier Kurzeinsätze für Chelsea in der Liga und Champions League. Doch schon bald darf der torgefährliche Techniker in der Startelf der Londoner zurückerwartet werden. Vielleicht sogar schon am Mittwoch, wenn die Engländer im Rahmen des 2. Spieltags der Königsklasse bei Atletico Madrid gastieren.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X