Skip to main content

FC Chelsea – FC Arsenal: Die möglichen Startteams

Am fünften Spieltag der Premier League können wir uns auf das Spitzenspiel zwischen dem FC Chelsea und dem FC Arsenal freuen. Die Gunners kommen, was die Aufstellung angeht, mit einem leichten Vorteil an die Stamford Bridge, denn Arséne Wenger schonte seine wichtigsten Spieler im Europa League Spiel gegen den 1. FC Köln und hat so noch Energiereserven zur Verfügung. Die Blues hatten hingegen im Spiel gegen Qarabag Agdam jede Menge Prominenz auf dem Platz, auch wenn Antonio Rüdiger erst später ins Spiel eingriff und auch Eden Hazard erst in der Schlussphase auf den Platz kam. Wir haben uns mal Gedanken um die mögliche Aufstellung bei diesem Derby gemacht.

Die voraussichtliche Startelf des FC Chelsea

Der FC Chelsea schein aus dem Vollen schöpfen zu können, zumindest sind uns bis dato keine Meldungen über verletzte Spieler bekannt. Damit steht wohl auch fest, dass Antonio Conte gegen die Gunners alles auffahren wird, was ihm zur Verfügung steht. In der Abwehr werden David Luiz, César Azpilicueta und Antonio Rüdiger die Dreierkette bilden, Luiz und Rüdiger wurden von Conte am Donnerstag geschont und dürften gut drauf sein. Im Mittelfeld rechnen wir mit Alonso, Kanté, Bakayoko und Moses, die auch nach vorne mächtig Dampf machen können. Dass Eden Hazard von Beginn an spielen wird, glauben wir indes nicht, schon gegen Leicester brachte Conte ihn als Edeljoker ins Spiel. Mit Álvaro Morata hat der Italiener eine großartige Alternative im Kader – der Spanier kann bisher drei Saisontore vorweisen. Hier die von uns vermutete Startelf:

  • Tor: Thibaut Courtois
  • Abwehr: David Luiz, Antonio Rüdiger, César Azpilicueta
  • Mittelfeld: N’Golo Kanté, Tiemoué Bakayoko, Victor Moses, Marcos Alonso
  • Sturm: Cesc Fábregas, Pedro, Álvaro Morata

Die voraussichtliche Startelf des FC Arsenal

Beim FC Arsenal hat Trainer Arséne Wenger zwar ein gefährliches, aber wirkungsvolles Spiel gegen den 1. FC Köln gespielt. Er musste am Ende noch taktisch umstellen, doch er schonte die wichtigsten Kräfte für das große Derby gegen die Blues. Somit können wir davon ausgehen, dass sowohl Danny Welbeck als auch Mesut Özil wieder in der Startelf stehen werden, ebenso Alexandre Lacazette als Sturmspitze. Sead Kolasinac, der gegen Köln erst später ins Spiel kam, wird dieses Mal sicherlich wieder von Beginn an dabei sein. Per Mertesacker wird wohl eine Pause bekommen, doch mit Nacho Monreal, Laurent Koscielny und Shkodran Mustafi ist die Abwehr auch ohne den Weltmeister hochkarätig besetzt. Hier die von uns vermutete Startelf für die Partie am kommenden Sonntag:

  • Tor: Petr Cech
  • Abwehr: Nacho Monreal, Laurent Koscielny, Shkodran Mustafi
  • Mittelfeld: Sead Kolasinac, Aaron Ramsey, Granit Xhaka, Héctor Bellerín
  • Sturm: Danny Welbeck, Alexandre Lacazette, Mesut Özil

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X