Skip to main content

FC Chelsea jetzt auch an Alexis Sanchez vom FC Arsenal dran?

Foto: Alexis Sanchez/Imago/Action Plus

In der Premier League sind die ganz großen Transfers offenbar bereits gelaufen. Van Dijk zog es zum FC Liverpool, Philippe Coutinho dafür von den Reds zum FC Barcelona. Aber: Noch ist nicht alles in trockenen Tüchern auf der Insel, denn das Drama um Alexis Sanchez scheint sich jetzt zuzuspitzen. Der Star des FC Arsenal war lange Zeit vor allem mit Manchester City in Verbindung gebracht worden und auch Stadtrivale Manchester United stand ganz oben auf der Liste. Doch, wie die „Metro“ jetzt berichtet, ist auch der amtierende Meister an dem Stürmer interessiert und will sich den Chilenen schnappen. Laut dem Boulevard-Blatt haben die Blues ein Angebot von 28 Millionen Euro abgegeben.

City will endlich einen Transfercoup landen

Der FC Chelsea hatte bisher unter Antonio Conte kein Glück bei den letzten Transfers. Denn die Spieler, die der Italiener haben wollte, sind ihm vor der Nase weggeschnappt worden. Doch jetzt hat der Coach wohl doch noch einmal bei den Bossen nachgehakt und sein Interesse an Sanchez bekundet. Denn Conte sieht nicht nur seine, sondern auch die Fälle der gesamten Mannschaft im Vergleich zur Konkurrenz davonschwimmen. Ein weiterer Grund könnte natürlich die Rivalität zu José Mourinho sein, dem er keinen neuen Spieler mehr gönnt, nachdem dieser im Sommer Romelu Lukaku bekommen hat – obwohl Conte den Spieler verpflichten wollte.

Manchester City schon raus aus dem Rennen?

Die Citizens hingegen scheinen das Interesse an Sanchez verloren zu haben. Weniger wegen der finanziellen Geschichte, denn was das angeht, muss sich Manchester City sicherlich nicht verstecken. Vielmehr geht es darum, dass Pep Guardiola wohl eher dem zentralen Mittelfeld gilt. Das neueste Gerücht: City will den Brasilianer Fred für 51 Millionen Euro aus Donetsk holen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X