Skip to main content

FC Chelsea: Luis Enrique soll offenbar Antonio Conte beerben

Luis Enrique

Foto: Fussball.com/MB

Dass Antonio Conte im Sommer beim FC Chelsea abdanken muss, zeichnet sich bereits seit längerer Zeit ab. Der Italiener dürfte kaum in eine weitere Saison als Coach der Blues gehen. Chelsea-Boss Roman Abramowitsch soll laut englischen Medienberichten eine entsprechende Entscheidung bereits getroffen haben. Antonio Conte wird beim FC Chelsea offenbar das ständige Klagen über fehlende Transfers zum Verhängnis. Als Nachfolger für Conte soll zudem auch schon ein neuer Coach ausgesucht worden sein: Luis Enrique.

Luis Enrique mit besten Karten auf Conte-Nachfolge

Das berichtet zumindest die englische Sun. Demnach hat der einstige Chefcoach des FC Barcelona beste Karten, ab 01.07.2018 an der Seitenlinie an der Stamford Bridge zu sehen. Neben Luis Enrique wurden zuletzt auch Juve-Coach Massimiliano Allegri und Atletico-Trainer Diego Simeone als Conte-Nachfolger gehandelt. Allerdings werden Luis Enrique von der englischen Presse nun die besten Karten eingeräumt. Denn der Katalane ist ablösefrei verfügbar. Luis Enriques Zeit als Trainer beim FC Barcelona endete vergangenen Sommer, seither ist er ohne Vertrag. Mit Barca holte der Coach zwei Mal die spanische Meisterschaft, drei Mal die Copa del Rey und einmal auch die Champions Legue.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X