Skip to main content

FC Chelsea – Manchester City: Die möglichen Startformationen

Das Spitzenspiel in der Premier League an diesem Wochenende ist natürlich die Partie zwischen dem amtierenden Meister FC Chelsea und dem derzeitigen Tabellenführer Manchester City. Die Blues liegen drei Punkte hinter den Citizens und wollen die Chance nutzen, zumindest bei den Punkten gleichzuziehen. Wegen des souveränen Torverhältnisses wird es aber für Chelsea kaum möglich sein, die Tabellenspitze zu erobern, denn ManCity konnte in der laufenden Saison bereits 21 Tore erzielen und musste nur 2 Gegentreffer hinnehmen. Chelsea hat eine Trefferbilanz von 12:5. Wir haben uns im Vorfeld der Partie mit den möglichen Startformationen der beiden Mannschaften beschäftigt.

Foto: Imago/Salvio Calabrese

Die mögliche Startformation des FC Chelsea

Mit einer beeindruckenden Mannschaftsleistung konnten sich die Blues am vergangenen Mittwoch in der Champions League gegen Atlético Madrid mit 2:1 durchsetzen. Alvaro Morata und Michy Batshuayi, der in der 82. Minute für Morata auf den Platz kam, sorgten für die Wende, nachdem die Gastgeber durch einen Strafstoß, den Antoine Griezmann in der 40. Minute verwandelte, in Führung gegangen waren. Trainer Antonio Conte setzte dabei auf eine Startelf, die es in sich hatte. In dem vorangegangenen Ligaspiel gegen Stoke City schonte er dafür Gary Cahill, David Luiz und Eden Hazard. Diesen Luxus kann er sich gegen Manchester City jedoch kaum erlauben, weshalb wir davon ausgehen müssen, dass Conte vor der Länderspielpause darauf verzichten wird, einzelne Akteure mit einer Pause zu belohnen. Wir rechnen daher mit folgender Aufstellung für die Partie am Samstag:

  • Tor: Thibaut Courtois
  • Abwehr: Gary Cahill, César Azpilicueta, David Luiz
  • Mittelfeld: Marcos Alonso, Tiemoué Bakayoko, N’Golo Kanté, Victor Moses
  • Sturm: Cesc Fàbregas, Álvaro Morata, Eden Hazard

Die mögliche Startaufstellung von Manchester City

Pep Guardiola scheint endlich seine Traummannschaft beisammen zu haben. War es dem Spanier in der vergangenen Saison noch nicht möglich gewesen, die Meisterschaft in der Premier League zu holen, gelten die Citizens jetzt mit dem zur Verfügung stehenden Kader als heißer Anwärter auf den Titel. Auch in der Champions League wird das Team bereits als einer der Favoriten genannt. Gegen Shakhtar Donetsk am vergangenen Dienstag konnte sich die Mannschaft mit 2:0 durchsetzen. Und trotzdem gibt es massive Probleme: Benjamin Mendy, der sündhaft teure Verteidiger, hat sich schwer verletzt und jetzt fällt auch noch Stürmer Sergio Aguero wahrscheinlich für die nächsten Wochen aus – er verletzte sich bei einem Autounfall in den Niederlanden. Vor dem Spitzenspiel gegen die Blues hat Pep Guardiola somit nur noch einen echten Mittelstürmer zur Verfügung: Gabriel Jesus. Das wird zu Umstellungen in der Startelf führen. Wir gehen von folgender Startelf aus:

  • Tor: Ederson
  • Abwehr: Fabian Delph, Nicolás Otamendi, John Stones, Kyle Walker
  • Mittelfeld: Kevin de Bruyne, Fernandinho, David Silva
  • Sturm: Leroy Sané, Gabriel Jesus, Bernardo Silva

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X