Skip to main content

FC Chelsea: Trainer Conte dementiert Milan-Gerüchte – Nachfolger schon im Visier?

Chelsea-Trainer Antonio Conte hat mit den Gerüchten um seine Person, wonach er mit einem Engagement beim AC Mailand liebäugelt, aufgeräumt. Gegenüber „Sky Italia“ ließ der Italiener wissen: „Milan? Das spielt keine Rolle! Wir wollen konzentriert bleiben, da es ein hartes Rennen bis zum Ende der Saison wird. Ich konzentriere mich daher nur auf Chelsea und möchte das tun, was das Beste für den Klub ist. Wenn wir diesen Enthusiasmus an den Tag legen, können wir bis zum Ende kämpfen.“ Am Sonntag siegten die Blues im Topspiel gegen Manchester United mit 1:0, dennoch läuft die Saison für den amtieren Meister nicht wunschgemäß.

Ausgerechnet: Milan-Trainer Montella als Conte-Nachfolger im Gespräch

Denn der FC Chelsea wird in der Premier League lediglich auf dem 4. Platz geführt und hat nach elf Spieltagen bereits einen satten Rückstand von elf Punkten auf den enteilten Spitzenreiter Manchester City. Zudem hakt es in der Königsklasse, wo es zuletzt in den Duellen gegen die AS Rom nur einen Punkt, dafür aber insgesamt sechs Gegentore setzte.

Ohnehin ist die Stimmung an der Stamford Bridge seit Wochen aufgeheizt, wobei auch immer wieder Trainer Conte im Fadenkreuz der Kritik steht. Der 48-Jährige, der seit Sommer 2016 im Amt ist und die Londoner auf Anhieb zum Meistertitel führte, hat zwar noch Vertrag bis Juni 2019, aber in der Gerüchteküche wird schon eifrig über einen potentiellen Nachfolger spekuliert. Als heißer Favorit gilt ausgerechnet Vincenzo Montella, der seinerseits beim AC Mailand kurz vor dem Aus steht. Tauschen die Landsmänner bald den Arbeitsplatz? Es bleibt spannend…

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X