Skip to main content

FC Chelsea: Unglücklicher Morata warnt Ex-Real-Kollegen vor England-Wechsel

 

Erst vor wenigen Wochen wechselte Alvaro Morata von Real Madrid zum FC Chelsea, die für den Stürmer die vereinsinterne Rekordsumme von 65 Millionen Euro auf den Tisch legten. Doch offenbar hat der Spanier mit Integrationsproblemen zu kämpfen und hegt bereits Zweifel, ob der Wechsel in die Premier League überhaupt der richtige Schritt war. Denn der 24-Jährige hat seine ehemaligen Teamkollegen bei den Königlichen vor einem Wechsel auf die Insel gewarnt, wie es zumindest die „Diario Gol“ berichtet. Morata soll noch den Kontakt zu seinen ehemaligen Mitspielern pflegen und ihnen gesagt haben, dass das Gras auf der anderen Seite nicht immer grüner ist.

Morata: „Leute wollen misch schon umbringen“

Bereits letzte Woche ließ der Mittelstürmer im Gespräch mit der „Marca“ wissen, dass er den Druck des kostspieligen Transfers in den Westen Londons spüre. Zudem haben die Fans eine gewaltige Erwartungshaltung an ihren neuen Goalgette. „Ich habe nur zwei Vorbereitungsspiele bestritten, 15 Minuten im Community Shield absolviert, einen Elfmeter verschossen und schon wollen mich die Leute umbringen. Daher kann ich mir ausmalen, was noch vor mir liegt“, erklärte Morata.

Beim Ligaauftakt des FC Chelsea gegen den FC Burnley musste sich der Angreifer vorerst auch mit einem Bankplatz zufrieden geben, ehe er in der 59. Minute eingewechselt wurde. Zwar erzielte er prompt ein Tor, doch die peinliche 2:3-Schlappe konnte auch Morata nicht verhindern.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X